7. Februar 2022
Einkaufen

Urban Gardening Store eröffnet in Braunschweig

Das neue Ladengeschäft "Annes Garten" der Gründerin Sümeyra Günaydin bietet Produkte rund um das städtische Gärtnern.

Unweit des Altstadtmarktes hat Sümeyra Günaydin ihr Geschäft Annes Garten eröffnet. Foto: Annes Garten.

Im Februar 2021 eröffnete sie einen Online-Shop, nun folgt das Ladengeschäft: Zwischen Altstadtmarkt und Handelsweg hat die Braunschweigerin Sümeyra Günaydin das neue Ladengeschäft „Annes Garten“ eröffnet. 

Dabei kommt die Betreiberin eigentlich aus der Kreativbranche: Die gelernte Grafikdesignerin arbeitete viele Jahre in unterschiedlichen Agenturen. „Aber über die Jahre stieg die Frustration.“ So kam sie schließlich irgendwann zur Sinnfrage – und zum großen Schritt. Die Ideen dafür hatte die Braunschweigerin schon lange, jedoch fehlte ihr einfach der Mut und die Initialzündung. Was sich während der Corona-Pandemie aber ändern sollte.

Unweit des Altstadtmarktes hat Sümeyra Günaydin ihr Geschäft Annes Garten eröffnet. Foto: Annes Garten.

Städtisches Gärtnern auf kleinstem Raum

Das Thema Gärtnern ist Günaydin schon in die Wiege gelegt worden. In der Kindheit reihten sich die Zimmerpflanzen in den Fenstern, der Balkon glich einer kleinen Oase. Die Großmutter pflegt seit über 30 Jahren einen Selbstversorger-Garten, „für sie ist der Garten ihre Therapie“. So entstand übrigens auch der Name „Annes Garten“ – Anne steht im Türkischen für „Mutter“.

Im Sommer 2020 jedenfalls startete die Braunschweigerin eine eigene Versuchsreihe auf den Fensterbänken: Radieschen, Mangold und Salat wurden im Balkonkasten angebaut. „Was mir dabei auffiel, war, dass die Produktauswahl für Urban Gardener – also Menschen, die in Städten auf kleinstem Raum gärtnern – ziemlich klein ist, vor allem hier in der Region.“ Ihr zusätzlicher Anspruch biologische und plastikarme Produkte zu finden, erschwerte die Suche. So entschloss sie eine eigene Anlaufstelle zu schaffen: Annes Garten.

Erst der Online-Shop – dann der stationäre Laden

Dabei erfreut sich städtisches Gärtnern schon seit Jahren steigender Nachfrage: Urban Gardening, Guerilla Gardening, Gemeinschaftsgärten, Selbsternteprojekte und viele weitere Konzepte finden ihre Wege in die trubeligen Städte. Den Interessierten dieser Formate bietet Annes Garten eine Plattform. Nachdem der Online-Shop bereits in den ersten Monaten auf großes Interesse gestoßen ist, folgt nun – früher als gedacht – das stationäre Geschäft am Rande der Braunschweiger Innenstadt. Günaydin ist in guter Gesellschaft: In den vergangenen Jahren haben sich rund um die Görderlinger Straße, insbesondere zwischen Altstadtmarkt und Neue Straße, neue inhabergeführte Store-Konzepte angesiedelt.

Foto: Falk-Martin Drescher.

Im Laden selbst findet sich eine erlesene Auswahl für Urban-Gardening-Freunde: Pflanzsets, Bio-Saatgut, Blumenkugeln, kompostierbare Pflanztöpfe, Dünger, Pilzsets, Bokashi-Eimer, passende Lektüre und einiges mehr. „Ich lege Wert auf biologisch produzierte Produkte. Dabei ist es mir wichtig, stets auf Augenhöhe mit den Lieferanten zu kommunizieren und maximale Transparenz in den Lieferketten zu bekommen“, erläutert die Ladeninhaberin. Die Marken, die sie ausfindig gemacht hat, kommen überwiegend aus Deutschland, aus unterschiedlichen Ländern im europäischen Raum und zum Teil aus den USA. Wohlgemerkt: Das hierzulande einzige Bio-zertifizierte Dünger stammt aus Dresden. „Man merkt aber, dass Themen wie biologische und plastikarme Produkte immer stärker nachgefragt werden.“

Eigene Workshop-Angebote und weitere Veranstaltungen geplant

Besonders nachgefragt bei Annes Garten seien derzeit die Pflanzsets von Rankwerk, die Keimschalen von Heimgart, sogenannte Ballbrausen und auch Bokashi Küchenkomposter. In der Zukunft will Günaydin eventuell auch Zimmerpflanzen anbieten, auch sind eigene Workshops und Vorträge geplant. Was sich die Inhaberin für den Start wünscht? „Neugierige, offene Menschen, die Lust auf städtisches Gärtnern haben – gerne auch, wenn man mit dem Thema bisher überhaupt gar nichts zu tun hatte und zum Beispiel ein neues Hobby für sich entdecken möchte.“

Foto: Falk-Martin Drescher.

Annes Garten ist mittwochs bis freitags von 10 bis 18 Uhr, samstags von 09 bis 15 Uhr geöffnet. Weitere Informationen gibt es im Online-Shop, bei Facebook oder Instagram.

Auch interessant