Von Rock bis Folk alles dabei: Honky Tonk in Wolfsburg

Unterschiedlichste Live-Musik lädt zum Kneipenzug durch 13 Locations ein.

"Die Anderson" präsentieren akustischen Comedy-Rock auf dem Honky Tonk. Foto:Honky Tonk®

Mit Musik der unterschiedlichsten Richtungen lockt das Honky Tonk Musik-Fans in die Kneipen. Diesmal findet das Festival am 3. November in Wolfsburg statt.  An 13 Orten kann bei Live-Musik gefeiert werden. Musikstart wird je nach Location entweder um 20 Uhr oder um 21 Uhr sein.

Hier gibt es Musik auf die Ohren:

  • Alt-Berlin
  • Altdeutsche Bierstube
  • Cafe & Bar Celona
  • Cosa Nostra
  • Irish-Pub
  • K four Club & Lounge
  • Monkeys
  • Paulaner Botschaft
  • Salù
  • Sausalitos
  • Superleggera
  • Tanz-Bar Happy S Bar
  • The Other Place

Der Vorverkauf der Tickets für das Festival beginnt am 8. Oktober. Wer sich rechtzeitig welche kauft, zahlt nur 13 Euro. An der Abendkasse kosten die Bändchen dann 15 Euro.

Die Vorverkaufsstellen:

  • Tourist-Information Wolfsburg
  • WAZ Konzertkasse
  • Service-Center Wolfsburger Nachrichten
  • alle bekannten Vorverkaufs-Stellen
  • alle beteiligten Lokale
  • www.honky-tonk.de
^