Volksfest in Klein Schöppenstedt

Vereine feiern vom 16. bis zum 18. Juni 2017 ihre Jubiläen mit einem bunten Programm

DJs legen auf: im Festzelt kann am Samstag bis in die Morgenstunden gefeiert werden. Symbolfoto: pixabay

Das Dörfchen Klein Schöppenstedt ist mit seinen rund 700 Einwohnern normalerweise recht ruhig und beschaulich. An einem Wochenende im Juni soll sich das aber ändern: Anlässlich des 70-jährigen Bestehen des Sport- und Kulturvereins (SKV) und des 50-jährigen Bestehen des Schützenvereins, veranstalten die beiden Vereine, mit Unterstützung der freiwilligen Feuerwehr, ein Volksfest.

Im großen Festzelt wird an drei Tagen ein vielseitiges Programm geboten – vom Kinderfest für die Kleinen bis hin zu live aufgelegter Pop- und Rockmusik der 60er bis 90er bis spät in die Nacht für die Großen ist für jeden etwas dabei. Damit knüpfen die Vereine an das beliebte große Volksfest von vor zehn Jahren an.

Das Programm:
Freitag:
17:00 Uhr – Fußball-Freundschaftsspiel der SG SKV/TuS
anschließend – Partyband „The Cantles“

Samstag:
ab 14:00 Uhr – Kinderfest mit sportlichen Aktivitäten sowie Tombola, Kaffeetafel (mit Unterstützung der evangelischen Frauenhilfe)
anschließend – Jubiläumsparty mit Königsproklamation und Live-Act’s beider Vereine, Party-DJ’s von „TonArt“

Sonntag:
9:00 Uhr – Schützenumzug
anschließend – Frühstück mit Freibier im Festzelt, dazu: Spielmannszug Woltwiesche

Das Volksfest startet Freitag Nachmittag an der Sport-und Schützenanlage am Regenberg in Cremlingen/Klein Schöppenstedt. Karten gibt es an der Abendkasse oder im Vorverkauf jeden Dienstag Abend im Sport- und Schützenheim.

^