Schloss-Spektakel: Das Programm steht fest!

Vom 28. bis 30. Juli wandelt sich der Bürgerpark wieder in einen magischen Ort voller Überraschungen

Schloss-Spektakel

Die "Flying Dodos", zwei Reliquien einer vergangenen Ära, sind wahnsinnig aufgeregt, nun die Welt zu bereisen, um zu sehen, was sie verpasst haben. | Foto: Veranstalter

Vom 28. bis 30. Juli lädt das Schloss-Spektakel, das größte Kleinkunstfestival der Region, wieder in den Bürgerpark rund um das Schloss Richmond ein. Mehr als 60 nationale und internationale Künstler treten auf mehr als 30 Bühnen und Szenenflächen auf.

Ab 17 Uhr werden die Tore des Schlosshofes geöffnet und die Picknickdecken dürfen auf der Wiese am Spielmannsteich ausgebreitet werden. Je nach Geschmack kann man sich sein ganz individuelles Programm zusammenstellen: Ob atemberaubende Akrobatik und Geschicklichkeit, urkomische Clownerie oder mitreißende Musik – das Schloss-Spektakel bietet für jeden Geschmack das Richtige.

So rufen Stelzenläufer in fantasievollen Kostümen zum Lustwandeln und Spekulieren auf, bunte Dodos laufen aufgeregt über die Oker-Brücke, lebensgroße Frösche stibitzen quakend einen Leckerbissen und um die nächste Ecke steht eine singende Elefantendame. Gogol & Mäx begeistern mit ihrem musikalischen Lachtheater und Fabuloka erzählt an einer fünf Meter hohen Stahlkonstruktion artistisch eine poetische Geschichte. Mr. Lo bezirzt mit seiner Blumen-Zauberei und Nakupelle gewinnt die Herzen des Publikums mit erhabenem Slapstick.

Schloss-Spektakel
Gogol & Mäx heißen sie herzlich Willkommen in Ihrer herrlich grotesken und umwerfend komischen Welt. | Foto: Philipp von Ditfurth

Auch auf Shows für Kinder wird ein besonderes Augenmerk gelegt. So ist Clown Arno mit seinem nostalgischen Zirkuswagen ein besonderer Blickfang und es gibt ein Karussell, das an Originalität nicht zu übertreffen ist.

Ein imposantes Feuerwerk krönt an jedem Abend das Programm und lässt den ereignisreichen Tag ausklingen.

Neben den verschiedenen Darbietungen können sich die Besucher in lauschiger Sommerabend-Atmosphäre mit kulinarischen Leckerbissen aus aller Welt stärken oder ihre eigenen Picknickkörbe plündern.

Karten sind ab 22,85 Euro an der Konzertkasse erhältlich – weitere Informationen und das komplette Programm finden sich hier, auf der Internetseite des Schloss-Spektakels.

^