Poetry-Slam Meisterschaften in Hannover

Hannover wird Austragungsort des größten Live-Literatur-Festivals Europas

Volker Strübing und Micha Ebeling gewinnen als Team "LSD" das Teamfinale des SLAM 2016

Knapp 200 Bühnenkünstler werden vom 24. bis 28. Oktober bei den 21. deutschsprachigen Poetry-Slam Meisterschaften gegeneinander antreten. Es ist das größte Live-Literatur-Festival Europas, bei dem rund 10.000 Besucher in der Landeshauptstadt erwartetet werden.

Schon vor dem eigentlichen Wettbewerb geht es meisterlich zu. Am 24. Oktober wird im Theater am Aegi eine große Eröffnungsgala zelebriert. Diese wird von dem Grandseigneur der deutschsprachigen Poetry-Slam Szene, Klaus Urban und seinem Bruder Peter Urban, dem Urgestein des Eurovision Song Contest, moderiert. Zu Gast sind der aktuelle deutschsprachige Meister Philipp Scharrenberg, Team LSD, bestehend aus Volker Strübing und Micha Ebeling, die Berliner Schriftstellerin Kirsten Fuchs, die 2016 mit dem Kasseler Förderpreis für komische Literatur ausgezeichnet wurde, den Berliner Kabarettisten und Liedermacher Tilman Birr und dem Kabarett-Star Torsten Sträter. Karten für die Eröffnungsgala sind im Vorverkauf für 12 bis 25 Euro zzgl. Gebühren erhältlich.

Finale ist bereits ausverkauft

Das Interesse am SLAM 2017 ist riesig: Die Eintrittskarten für die Finalrunden in der Staatsoper Hannover waren bereits Mitte Februar im Einzel- und Teamwettkampf ausverkauft. Aus diesem Grund gibt es für alle Interessierten eine Live-Übertragung des Finales. Die Übertragung findet in der 60er-Jahre Halle des Kulturzentrums Faust statt und beginnt am 28. Oktober um 18 Uhr. Das Kulturzentrum überträgt aber nicht nur das Finale, sondern ist die ganze Woche über auch Spielstätte des SLAM 2017.

Poetry-Slam / Tobias Kunze
Tobias Kunze moderiert die Live-Übertragung des Finales im Kulturzentrum Faust

Für 7,70 Euro inkl. Gebühren moderiert Tobias Kunze durch das Finale und man kann bei der Aftershow-Party des SLAM 2017 dabei sein, bei der auch die dann frischgekürten neuen deutschsprachigen Meister erwartet werden.

Infos zu dem Programm und zu den Tickets findet ihr hier.

 

^