Poetry-Slam im Autokino – Szene38
9. Juni 2020
Topstories

Poetry-Slam im Autokino

Nach wie vor gilt: Großveranstaltungen finden bis auf Weiteres nicht statt. Doch für alle Poetry-Slam Fans wurde im Autokino Braunschweig jetzt ein neues Konzept entwickelt.

Große Live-Veranstaltungen mussten aufgrund von Corona abgesagt werden.

Live Poetry-Slam trotz Corona? (c) Unsplash_isreael-palacio

Alles für den Poetry-Slam

Nicht nur Konzerte, Theaterstücke und Kinos ruhen seit Mitte März 2020 in ganz Europa, sondern auch die Poetry Slam-Veranstaltungen. In ganz Europa? Nein, das Poppin Poetry-Team aus Braunschweig hat sich gemeinsam mit dem ASTOR Filmtheater etwas Besonderes ausgedacht. Wie das Poppin Poetry-Team auf der eigenen Website bekannt gibt, wird es noch im Juni eine Poetry-Slam Veranstaltung geben – trotz Corona. Am 25. Juni 2020, um 20:30 Uhr ist es soweit: Die zahlreichen Fans der Bühnenliteratur kommen endlich wieder auf ihre Kosten. Denn dann treffen sich fünf herausragende Vertreter der bundesdeutschen Poetry-Slam-Szene auf dem Braunschweiger Schützenplatz, um im dortigen Autokino ein Feuerwerk der Wortkunst abzubrennen. Mit großen Gesten, wilden Emotionen und jeder Menge Gefühl nehmen die Slammer die Besucher mit auf eine Reise durch ihr ganz eigenes Kopfkino. Am Ende gibt es nur einen Sieger, aber ganz viele Gewinner. Tickets für diesen besonderen Abend gibt es nur im Vorverkauf: https://braunschweig.premiumkino.de/film/poetry-slam-autokino.

So seid ihr auch im Auto ganz nah dran!

Die besonderen Voraussetzungen dieses Poetry-Slams am 25. Juni 2020 machen auch das ganze Drumherum einzigartig. Die Projektion der einzelnen Slammer auf die große Kinoleinwand sorgt dafür, dass auch die Wagenbesitzer in der hintersten Reihe gut sehen können. Und da so ein Liveauftritt v.a. von dem direkten Feedback des Publikums lebt, startet zeitgleich eine Instagram-Challenge. Dort gibt es für die Besucher die Möglichkeit, Fotos von sich und den anderen „Insassen“ zu machen und das Team von Poetry-Slam Braunschweig auf dem Bild zu taggen. Die Veranstalter werden das Geschehen parallel zur Veranstaltung verfolgen und die witzigsten, originellsten, eigenartigsten oder sonst irgendwie relevantesten Fotos auf der Leinwand teilen. So entsteht ein Stimmungsbild auf großer Leinwand.
Den Instagram-Account von Poetry-Slam Braunschweig findet ihr hier: https://www.instagram.com/poetryslambraunschweig/.

Auf einen Blick

Veranstalter: ASTOR Filmtheater in Kooperation mit Pop(p)in‘ Poetry (Kontakt: Patrick Schmitz, E-Mail: info@poppin-poetry.de)

Eintritt: 24,00 EUR pro Auto (bei max. 2 Personen – plus 5,- EUR für jede weitere Person)

Das komplette Programm im Autokino Braunschweig ist hier zu finden: https://braunschweig.premiumkino.de/unser-haus/saele/autokino.

Auch interessant