Finale bei Jazz & more

Traditonal Old Merry Tale Jazzband spielt auf dem Hugo-Bork-Platz

Die Jazzband Traditional Old Merry Tale möchte für Stimmung sorgen. Foto: Tim Schulze,

Auf dem Hugo-Bork-Platz in Wolfsburg kehrt am 11. August wieder das Jazz-Fieber ein. Das Finale der Konzertreihe Jazz & more und das letzte Konzert des Jahres steigt in Wolfsburg. Die Band „Traditional Old Merry Tale“ möchte die Zuschauer zum Tanzen bringen. Mit ihrer über 60-jährigen Bühnenerfahrung spielen sie Südstaaten-Klassiker und Songs aus ihrem Album Merry Tale 7.0.

Seit dem Jahr 2000 ist die Band beim Jazz & more Festival dabei.

Tanz-Stimmung zum Abschluss

„Mit dem Konzert der Traditional Old Merry Tale Jazzband erhält unsere Konzertreihe einen ausgezeichneten Abschluss. Bereits jetzt können wir festhalten, dass auch die 19. Auflage „Jazz&more“ nicht nur durchweg bestens besucht, sondern auch erneut mit bester Tanz-Stimmung begeistern konnte“, sagt Jens Hofschröer, Geschäftsführer der Wofsburg Wirtschaft und Marketing GmbH.

Der Eintritt ist für alle Gäste frei.

^