Festival-Newcomer in Hannover – Szene38
25. Juni 2017
Topstories

Festival-Newcomer in Hannover

Vom 7. bis zum 9. Juli 2017 startet das SNNTG-Festival in unserer Region

Partystimmung: Beim SNNTG-Festival werden 2.000 Besucher erwartet! Foto: SNNTG-Festival

Musik, Kunst und Kultur in Hannover – das ist das SNNTG-Festival! Ein Newcomer in dem Bereich, ehrenamtlich auf die Beine gestellt von zahlreichen Studierenden unterschiedlichster Fakultäten und Hochschulen Hannovers, von Berufstätigen und Freischaffenden.

Das Festival auf dem Gelände des Hannoverschen Straßenbahn-Museums e.V. in Sehnde-Wehmingen bietet zwischen ruhiger Natur und rustikalen Fabrikhallen Musik auf drei unterschiedlichen Bühne. Auf der ersten wird elektronische Musik gespielt, auf der zweiten bieten die Künstler HipHop, Funk und Soul und auf der dritten Bühne können die Besucher sich von Indie, Rock und Pop beschallen lassen.

Das Line-Up ist breit gefächert und vor allem groß! Highlights sind beispielsweise Le Fly mit lebhafter Tanzmusik aus St. Pauli, $ick, Will and the Peope und Tanga Elektra. Über 100 Künsterlinnen und Künstler bereichern das Festival mit ihrer Musik, aber auch mit Theater, Lesungen, Zauberei und Kunstausstellungen – es ist also für jeden etwas dabei, der musik- oder kulturinteressiert ist!

Die Abschnitte des Geländes sind durch das Streckennetz einer historischen Straßenbahn verbunden, die gern genutzt werden darf! Das SNNTG beginnt am 7. Juli um 17 Uhr und endet am 9. Juli um 18 Uhr. Tickets und weitere Infos findet ihr auf der Seite des SNNTG-Festivals.

Auch interessant