• Home
  • > >
  • Tolle Shows in Braunschweig – leider bereits ausverkauft!

Tolle Shows in Braunschweig – leider bereits ausverkauft!

Luke, der Heinzer und Die drei ??? - Das alles habt ihr verpasst

Ausverkauft: Auch für beide Luke-Shows in der Volkswagen Halle Braunschweig könnt ihr keine Tickets mehr ergattern. Foto: Undercover/Boris Breuer

„Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben“, ist der wohl berühmteste Spruch von Michail Gorbatschow, des ehemaligen Staatspräsidenten der Sowjetunion. Auch wenn er diesen nicht so, wie er heute zitiert wird, gesagt hat. Und wer sich zu spät Tickets besorgt, der verpasst vielleicht die Show seines Lebens. Das sagen wir – und dürfte einige von euch betreffen, die folgende Veranstaltungen der Braunschweiger Agentur Undercover leider nicht erleben können.

„Die drei ??? und der dunkle Taipan“

Das 40. Hörspiel-Jubiläum von „Die drei ???“ wird mit einer Live-Tournee mit den Original-Sprechern der Kult- Detektive: Oliver Rohrbeck („Justus Jonas“), Jens Wawrczeck („Peter Shaw“) und Andreas Fröhlich („Bob Andrews“) gefeiert. Ob auf Kassette oder CD, mp3 oder Stream: Jede Generation beamt sich nach Rocky Beach – in den Heimatort der drei ???. Die beliebte Jugendkrimi-Reihe hat längst Kult-Status erreicht: Seit 1979 wurden mehr als 50 Millionen Tonträger verkauft. Die neue Bühnenshow erzeugt eine spannende Atmosphäre, wie sie die Fans aus den ersten Fällen kennen: klassische Rätsel, wertvolles Diebesgut, geheimnisvolle Artefakte – und die Rückkehr des traditionellen Erzählers. Eine Inszenierung, die mit wohlig gruseliger Spannung, augenzwinkerndem Humor und viel Nostalgie sowohl die Kassettenkinder der ersten Stunde als auch junge Fans fesseln wird. Die Show am 31. Oktober 2019 in der Volkswagen Halle Braunschweig ist ausverkauft.

Luke Mockridge „Welcome to Luckyland“

Deutschlands hyperaktiver Shooting-Entertainent-Star räumt auch auf seiner dritten und bisher größten Live-Tour ab. Nachdem er mit seinem letzten Liveprogramm „Lucky Man“ auf eine Reise der Selbstfindung ging, blickt er mit „Welcome to Luckyland“ nun auf eine Welt, die uns ständig als Dystopie verkauft wird. Aber ist unsere Welt wirklich dem Untergang geweiht, oder kriegt die Menschheit doch noch die Kurve, wenn sie begreift, dass letztendlich jeder Einzelne für sein eigenes Luckyland verantwortlich ist? Beide Luke-Shows am 12. und 13. Juni 2019 in der Volkswagen Halle Braunschweig sind ausverkauft!

Heinz Strunk „Das Teemännchen“

Der Heinzer hat wieder zugelangt. Aber richtig. Absonderlich, traumlogisch, düster und grotesk. Immer pointiert, aber oft nicht komisch, manchmal absonderlich. Kurze und noch kürzere Geschichten die der Hamburger, der 2016 den bedeutendsten Braunschweiger Literaturpreis, den Wilhelm-Raabe-Preis, eingesackt hat, in seinem neuen Sammelwerk „Das Teemännchen“ herumpoltern lässt. Die Themen betreffen uns alle: Einsamkeit, Sexualnot, Körperverfall, Alkohol und Übergewicht. Großes Menschendramakino im fein gedrechselten Miniatur-Format. Schade, dass wir ihn am 12. März 2019 nicht in der Brunsviga erleben dürfen. Die Lesung ist bereits ausverkauft.! Undrercover, bitte nächstes Mal die Volkswagen Halle buchen.

^