30. Juni 2018
Szene-News

„Rock im Allerpark“: Tausende feiern

Festival ist wegen Stadtjubiläums umgezogen

Tausende haben bei "Rock im Allerpark" mitgerockt. Foto: Michael Tähger

Der erste Tag des Wolfsburger Stadtjubiläums war mutmaßlich auch der lauteste: „Rock im Allerpark“ fand diesmal vor dem Rathaus statt. Höhepunkt war am Freitagabend der Auftritt der erfolgreichen Göttinger Band „Guano Apes“.

Auf unserem Schwesterportal news38.de findet Ihr die Fotos.

Auch interessant