11. November 2021
Szene-News

Progressive Sounds mit Timo Vollbrecht und Fly Magic im Roten Saal

Der angesagte Jazz-Saxofonist kommt am 12. November aus New York nach Braunschweig

Der Wahl-New Yorker Timo Vollbrecht zählt zu den Top-Saxofonisten weltweit. Foto: Josué Azor/dpa

Timo Vollbrecht (36) zählt zu den weltweit renommierten Jazz-Saxofonisten. Mit seiner Band Fly Magic kreiert er einen progressiven elektroakustischen Sound zwischen Jazz, Post-Rock und klassischer Moderne. Sein Gastspiel ist ein Highlight für die regionale Jazzszsene. Am Freitag, 12. November, gibt der Wahl-New Yorker mit Fly Magic gleich zwei Konzerte im Roten Saal des Braunschweiger Schlosses. Sie beginnen um 18.30 und 20.50 Uhr. Karten gibt es u.a. bei der Konzertkasse und eventim.de. red

Auch interessant