Peter Maffay mit Tabaluga in Wolfsburg – Szene38
23. Oktober 2019
Szene-News

Peter Maffay mit Tabaluga in Wolfsburg

Der Deutsch-Rocker liest zusammen mit dem grünen Märchendrachen Mitte November im Volkswagen Pavillon

Dream-Team: Deutsch-Rocker Peter Maffay und der Märchendrache Tabaluga kann man in Wolfsburg treffen. Foto: Autostadt Wolfsburg

Der eine ist klein, grün und sieben Jahr alt (wobei jedes Drachenjahr 100 Menschenjahren entspricht). Der andere ist auch ziemlich klein, als Musiker aber ein ganz Großer und mittlerweile 70 Jahre alt. Die Rede ist von Tabaluga und Peter Maffay. Zusammen bilden sie ein erfolgreiches Team.

Die Tabaluga-Erfolgsgeschichte

Der Märchendrache erschien 1983 erstmals als Konzeptalbums in Form eines Rockmärchens „Tabaluga oder die Reise zur Vernunft“ auf der Bildfläche. Fünf weitere erfolgreiche Konzeptalben folgten. Dazu gab es mehrere Tourneen, ein Musical, einen Film und eine Zeichentrickserie, die in über hundert Ländern der Welt ausgestrahlt wurde. Tabaluga ist bis heute ein wichtiger Teil der Populärkultur und empfehlenswerte Wissensvermittlung für kleine Kinder.

Peter Maffay liest vor

Deutsch-Rock-Star Peter Maffay hat den kleinen Drachen in seiner langen Karriere immer wieder reaktiviert und begleitet. Anlässlich des Bundesweiten Vorlesetages kommt er mit Tabaluga wieder einmal nach Wolfsburg. Im Volkswagen Markenpavillon in der Autostadt in Wolfsburg liest er mit ihm Geschichten aus der abenteuerlichen Welt von Tabaluga vor. Kleine und große Fans können dann nicht nur seinem Miterfinder lauschen, sondern den Märchendrachen sogar höchstpersönlich kennenlernen. Am Ende der Lesung wartet noch eine kleine Überraschung zum Mitnehmen auf alle Teilnehmenden. Dabei sein können Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren: vormittags um 10.30 Uhr und nachmittags um 15.30 Uhr. Die Lesung am Vormittag richtet sich vornehmlich an Schulklassen, am Nachmittag sind alle interessierten Kinder mit ihrer Begleitung herzlich willkommen.

Peter Maffay rockt seit 50 Jahren nicht nur die großen Hallen, sondern engagiert sich auch in vielen Bereichen für Kinder. Foto: Undercover

Kindern Verkehrsregeln vermitteln

Seit dem Jahr 2015 kümmern sich der kleine Drache und Volkswagen unter dem Motto „Tabaluga & Volkswagen. Eine Allianz für Kinder“ um das Thema Verkehrserziehung. Zusammen mit seinem Freund „Käfer“ erklärt Tabaluga Kindern und Eltern spielerisch das sichere Verhalten im Straßenverkehr. Peter Maffay betont hierzu: „Um den Kindern die Verkehrsregeln nahezubringen, können kindgerechte Vermittler eine große Hilfe sein. Mit Tabaluga haben wir eine Figur, die die Kinder in ihrer Welt erreicht und auf spielerische Weise ein Bewusstsein für die realen Situationen schafft. Tabaluga ist für die Kinder eine Identifikationsfigur auf Augenhöhe, die sie gern als Vorbild akzeptieren.“
Peter Maffay und Band kann man übrigens am 24. März 2020 live in der Volkswagen Halle erleben.

Kostenfreie Lesung

Maffays Lesung am 15. November im Volkswagen Markenpavillon ist kostenfrei – eine Anmeldung ist jedoch erforderlich. Der Eintritt in die Autostadt erfolgt mit Tages- oder Jahreskarte; der Eintritt im Klassenverband ist frei. Auch hier ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Weitere Infos erhält man (täglich von 09:00 bis 15:00 Uhr) unter Telefon 05361-404740 oder bildung@autostadt.de.

Auch interessant