"Street Food Open Air" bestätigt neuen Termin für 2016 – Szene38
30. Oktober 2015
Kunst & Kultur

„Street Food Open Air“ bestätigt neuen Termin für 2016

Wenngleich sein Trikot etwas anderes vermuten lässt: Dieser Gastronom reiste für das "Street Food Open Air" extra aus Portugal an. Nun meldet sich der Veranstalter mit einem neuen Termin. Archivfoto: Philipp Ziebart.

Das „Street Food Open Airzog im September tausende Genussfreunde auf den Friedrich-Wilhelm-Platz in Braunschweig. Nun hat der Veranstalter ein weiteres kulinarisches Festival angekündigt: Vom 10. Juni bis zum 12. Juni 2016 wird wieder in das Kultviertel geladen.

„Der Street Food Wahnsinn geht weiter“, kündigen die Initiatoren – Lukas Bock und Daniel Arzt von A&B Events – erfreut an. Nach dem großen Zuspruch in diesem Jahr bemühten sie sich schnell um eine Fortsetzung des Formats. Nun kann der neue Termin offiziell bestätigt werden. Auf dem Friedrich-Wilhelm-Platz und auch dem angrenzenden Parkplatz der Commerzbank werden dann wieder Zwischenmahlzeiten aus aller Welt angeboten.

„Dieses Mal mit noch mehr Ständen und noch ausgefalleneren Kreationen“, so die Veranstalter. Der Eintritt wird wieder frei sein, Details werden bei Facebook veröffentlicht.

Auch interessant