Eine Stadt im Comedyfieber – Szene38
27. Juli 2016
Kunst & Kultur

Eine Stadt im Comedyfieber

Die "8. Komische Nacht" lädt am 11. Oktober in diverse Locations nach Wolfsburg.

In den 90er Jahren begann Olaf Bossi seine künstlerische Karriere als Produzent, Komponist und Texter. Mittlerweile ist er durch Auftritte bei diversen Comedyshows bekannt. Foto: Dirk Schelpmeier / oh.

Die „Komische Nacht„, sie zählt nach eigenen Angaben zu den erfolgreichsten Live-Comedy-Formaten in Deutschland. Auch in Wolfsburg erfreut sie sich großer Beliebtheit: Wenn am 11. Oktober zu einer neuen Ausgabe geladen wird, dann ist es bereits der achte Termin der Reihe.

In diversen Bars, Cafés und Restaurants können Comedians, Kabarettisten, Zauberer und andere Komiker genossen werden: Ob im Alten Brauhaus, der Bar Celona, im Lido (Hallenbad), in der Paulaner Botschaft oder auch dem Lindenhof Nordsteimke.

Der Comedy-Marathon findet bereits seit mehreren Jahren in mittlerweile über zwanzig deutschen Städten (unter anderem auch Oldenburg, Hannover, Hildesheim) statt. In Zusammenarbeit mit den Gastronomen präsentiert die Agentur „MITUNSKANNMAN.REDEN.“ an einem Abend unterschiedliche Comedians und andere Spaßmacher, die ihr Publikum abwechslungsreich und kurzweilig durch den Abend begleiten. Bekannt durch Auftritte im Quatsch Comedy Club, bei Nightwash und der Komischen Nacht, sorgen die Künstler für einen gelungenen Abend in geselliger Runde bei Essen und Trinken.

Querschnitt durch die Szene

Die Komische Nacht präsentiert einen Querschnitt durch die aktuelle Comedyszene in Deutschland. In jedem Laden treten an einem Abend fünf Comedians jeweils 25 Minuten auf. Bei dem Veranstaltungsformat müssen somit nicht die Besucher von Lokal zu Lokal wandern, um verschiedene Comedians sehen zu können, sondern jeder Gast kauft sich eine Eintrittskarte für sein Lieblingslokal. Die Künstler sind es, die von Club zu Club ziehen. Für sein Eintrittsgeld erhält man so ein abendfüllendes und unterhaltsames Programm.

stand up for comedy: Auch Tamika Campbell mischt im Business der Comedians mit. Foto: KB Photography / oh.
stand up for comedy: Auch Tamika Campbell mischt im Business der Comedians mit. Foto: KB Photography / oh.

Bei der „8. Komischen Nacht“ in Wolfsburg treten auf: Don Clarke, Henrich Del Core (die „Italo-Schwalbe“), Matthias Rauch, Michael Eller, Olaf Bossi, Pu, Sebastian Schnoy und Tamika Campbell (der „weibliche Vulkan der Comedyszene aus New York“).

Karten für das Comedy-Highlight gibt es in den beteiligten Lokalen und unter www.komische-nacht.de – dort sind auch Details zu den Künstlern zu finden. Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr, der Einlass erfolgt je nach Lokal ab circa 18 Uhr.


Einen Vorgeschmack gibt es im Trailer:

Auch interessant