"JEDES WORT WERT": Poetry Slam-Special in Wolfsburg – Szene38
6. Januar 2016
Kunst & Kultur

„JEDES WORT WERT“: Poetry Slam-Special in Wolfsburg

Slam-Special in Wolfsburg: Slammer Dominik Bartels (Foto) gastiert mit einigen Slamkollegen auf der Bühne des Hallenbad Wolfsburg. Grafik: Veranstalter / blitzscharf.de / oh.

Ob gedruckt oder digital: Warum lohnt es sich, die regionale Zeitung zu lesen? Diese Frage beantwortet seit Anfang September 2015 eine breit angelegte Kampagne, die von den Zeitungsverlegerverbänden aus Niedersachsen und Bremen (VNZV und ZVVB) realisiert wurde. Im Mittelpunkt der Kampagne steht die Qualität des regionalen Journalismus – das Motto: JEDES WORT WERT.

In diesem Rahmen findet am Donnerstag den 28. Januar im Hallenbad Wolfsburg der erste Poetry Slam einer breit über Niedersachsen und Bremen angelegten Veranstaltungsreihe statt. Unterschiedliche Slammer der Szene zeigen ihr Können rund um das gesprochene Wort: Eine perfekte Kombination zur Kampagne und dem zugehörigen Motto. Initiiert wird der Slam von den Wolfsburger Nachrichten – gemeinsam mit den erfahrenen Slam-Organisatoren von Poppin‘ Poetry.

Karten für den Slam-Special sind für 10 Euro (ermäßigt 6 Euro) im Hallenbad sowie bei der Konzertkasse in Wolfsburg erhältlich. Beginn am Abend ist um 20 Uhr. Details zur Kampagne sind auf jedes-wort-wert.de zu finden – weitere Infos zum Abend bei Facebook.


JEDES WORT WERT: Der Kinospot

Auch interessant