21. September 2018
Kunst & Kultur

Guck doch mal: Ausstellung zeigt Braunschweiger Gesichter

Klaus G. Kohn zeigt "Faces" der Stadt

Fotograf und Künstler Klaus G. Kohn (l.) und Michael Arndt, Leiter Firmenkunden Heilberufe bei der Volksbank BraWo, eröffnen die Ausstellung "Faces" in der Hauptstelle am Berliner Platz Foto: Volksbank BraWo

So sehen also Braunschweiger aus. In der Volksbank BraWo am Berliner Platz gibt es eine neue Ausstellung. „Faces“ nennt die sich. Und das völlig zu Recht. Denn sie zeigt ausnahmslos Gesichter der Löwenstadt.

Engagierte Menschen

Fotograf Klaus G. Kohn stellt die Gesichter derjenigen in den Mittelpunkt, die die Stadt durch ihr Engagement prägen und formen. „Der Mensch, und damit auch das Porträt, ist ein Schwerpunkt meiner fotografischen Arbeit seit 30 Jahren. In ‚Faces‘ entsteht ein vielfältiges Bild unserer Stadt, die lebendig ist und wird durch das Engagement ihrer Menschen“, beschreibt der Fotograf und Künstler seine Arbeiten und die Intention hinter seinen Werken.

Ohne Schnick-Schnack

Er präsentiert bis zum 16. November zwei verschiedene Bildserien: Schwarz-Weiß- und Farb-Porträts. In den farblosen Fotos würden die Vielfalt und Unterschiedlichkeit der Gesichter und die darin eingeprägten Lebenserfahrungen deutlich, so Kohn. Die Farbfotos nehmen immer wieder Bezug zum Leben der abgebildeten Person beziehungsweise ihrem Engagement „ohne modischen Schnick-Schnack“.

Auch interessant