Gruseln im Wirtshaus: Heinrich lädt zur Halloween-Party – Szene38
9. Oktober 2015
Kunst & Kultur

Gruseln im Wirtshaus: Heinrich lädt zur Halloween-Party

Am 31. Oktober geht es im Heinrich schaurig-feierlich zur Sache. Foto: Veranstalter / Sascha Hahne / oh.

Am Samstag den 31. Oktober steht wieder Halloween auf dem Plan. Besonders in den USA zelebriert man „All Hallows‘ Eve“ umfassend – Häuser werden geschmückt, Kinder verkleiden sich aufwendig und toben anschließend durch die Nachbarschaft. Nun bietet auch Heinrich – das Wirtshaus dem Spektakel eine Heimat.

Im Laufe Halloween-Feiertags ist in dem Restaurant, unmittelbar im Stadtpark gelegen, einiges geplant. Auf der Veranda des 1883 erbauten Hauses wird ein Gruselgang eingerichtet, den insbesondere Kinder mit ihren Eltern durchschreiten können. Natürlich dürfen sich auch andere Begeisterte auf Gruseltour begeben.

Zum Abend hin wird dann die Tanzfläche eröffnet – dann lockt die „Halloween Party“ in die Bar-Area. „Thematisch geschmückt, dekoriert und als Geisterschloss getarnt kommt das Heinrich dann daher“, heißt es von den Veranstaltern. Für den richtigen Sound sorgt DJ Kingdom. Die Tagesaktionen starten um 15 Uhr, die Party um 21 Uhr. Der Eintritt ist jeweils frei. Weitere Informationen, auch zu weiteren Veranstaltungen, gibt es bei Facebook.

Auch interessant