23. März 2017
Kunst & Kultur

Eigenartig einfallsreich

Der Kreativmarkt „Deine eigenART” kehrt bereits zum dritten Mal nach Braunschweig zurück. Am 30. April 2017 findet die Designmesse in der Milleniumhalle statt. Künstler aus ganz Deutschland stellen dort ihre einzigartigen Kreationen aus.

Die neueste Errungenschaft für Modefans ist der Pop-up Store. Foto: eigenART

  • eigenArt-Markt am 30. April 2017
  • 11-17 Uhr in der Milleniumhalle Braunschweig
  • handgefertigte Unikate & Fashion-Store
  • Eintritt: Eintritt: 5€ | Schüler & Studenten 3€ | Kinder bis 14 Jahre frei

Wir treiben’s mal wieder so richtig bunt: Am 30. April kommt die beliebte eigenART-Kunstmesse wieder nach Braunschweig. Kreative Schatzsucher kommen hier garantiert auf ihre Kosten: Zu entdecken gibt es einzigartige Unikate, Avantgarde-Fashion, Accessoires und Designerstücke aus dem Pop-up Store.

Immer gut besucht: Der Markt tourt deutschlandweit durch viele Großstädte. Foto: eigenART

Dieses Mal unter anderem mit selbstdesignten Magnetvasen, Weinkrawatten, bedrucktem Geschirr, Naturkosmetik, Longboards und dazugehörigem Outfit für „Macker, Perlen und Kidz”. Neben den vielen Ausstellern, die aus der ganzen Republik anreisen, hat man in Braunschweig jetzt auch die Möglichkeit „Hello Fresh” kennenzulernen: Das Unternehmen bietet Kochboxen an, die fertig gepackt mit vielen Lebensmitteln und Rezeptideen direkt nach Hause geliefert werden.

Hier kann man erleben, wie Kunst entsteht. Foto: eigenART

In Kooperation mit der erfolgreichen Online-Plattform für Handgemachtes DaWanda, zeigt eigenART was man mit Händen, viel Liebe und Ideenreichtum alles auf die Beine stellen kann.

Nähere Informationen und Eindrücke finden sich auf Facebook.

Auch interessant