21. April 2015
Kunst & Kultur

Die Welt entdecken: Airbnb mit Doppeldecker-Tour in Hannover

Der erste Tourstop der Airbnb-Deutschlandrunde ist Hannover. Foto: Airbnb Germany GmbH / achtung! GmbH / oh.

Individuell reisen, auf besondere Weise die Welt entdecken und dabei Gastfreundschaft erleben: Wie das geht, zeigt die Online-Plattform Airbnb vom 28. April bis zum 2. Mai 2015 am Ernst-August-Platz in Hannover.

Im Rahmen einer eigenen Tour ist Airbnb mit einem ausgebauten Doppeldecker-Bus in ganz Deutschland unterwegs. Mit dem „Doppeldecker für Weltentdecker“ lädt die Plattform alle Besucher mit Airshares (ein Programm, gestaltet von der Hannoveraner Airbnb Community) auf einen direkten Austausch mit der Community ein. Alle lokalen Gastgeber, Gäste und diejenigen, die es noch werden wollen, können sich so von der Community inspirieren lassen und das Gefühl mit Airbnb zu verreisen vor Ort erleben.

An allen Weltentdecker-Tagen teilen die Gastgeber zwischen 11 und 19 Uhr ihre Erfahrungen und Talente mit Aktionen und Geschichten. „Die Hannoveraner Airbnb Community gibt ein perfektes Bild unserer internationalen Gastgeber wider. Gastfreundlich, engagiert und immer bemüht um das Wohl ihrer Gäste und darum, dass sich genau diese überall auf der Welt wie zu Hause fühlen. Gleichzeitig wohnen hier in Hannover viele entdeckungsfreudige Menschen, die gerne verreisen. Denen möchten wir zeigen, dass man seinen Urlaub mit Airbnb auf eine ganz einzigartige Art planen und verbringen kann“, so Christopher Cederskog, Regional Manager von Airbnb Deutschland.

Die Gastgeber teilen während des Toursstops ihre Erlebnisse und Erfahrungen rund um das Thema Reisen und stellen in den kreativen Workshops eigene Talente und Fähigkeiten unter Beweis. Besucher können so jede Menge Tipps und Tricks mit nach Hause nehmen – das Programm reicht von einem Barista Workshop, über Rotweinmalen, einem Lindy Hop Tanzkurs bis hin zu einem Spaziergang mit Alpakas.

Wer es ruhiger mag, entspannt sich in der Sofaecke und entdeckt im Doppeldecker die Schätze der Welt, die sich in Erinnerungsstücken aus vergangenen Reisen wiederfinden. Eine dreiwöchige Weltreise für zwei Personen gibt es in diesem Rahmen ebenso zu gewinnen. Weitere Informationen gibt es bei Facebook und auf dem Airbnb-Blog.

Auch interessant