15. März 2016
Kunst & Kultur

Deine eigenART

Im April findet der Kreativmarkt zum ersten Mal in Braunschweig statt.

Kleinkunst in jeder Form: Bei der Ausstellung stolpert man gerne auch über kreativ gestaltete Buttons wie diese. Foto: gip marketing & events GmbH / oh.

Am Sonntag, den 3. April findet erstmalig „Deine eigenART„, der Kreativmarkt für kunstvolle Unikate, handgefertigte Mode, Accessoires und Designerstücke in der Großen Milleniumhalle in Braunschweig statt. Ein Marktplatz, der in Kooperation mit dem Kreativportal Dawanda schon in mehreren deutschen Städten erfolgreich stattgefunden hat, präsentiert einen Tag der besonderen Art.

Ob selbstgefertigter Schmuck, ausgefallene Mode-Accessoires, Fotokunst, Illustrationen, originelle Basteleien, Upcycling-Produkte oder handgemachtes Kinderspielzeug – die „Deine eigenART“-Märkte sind ein kleines Universum von Do-it-yourself-Produkten. „Deine eigenART“ legt in diesem Frühjahr den Akzent auf Mode und bietet eine gesonderte Fashion Area mit Pop-up-Store an – noch mehr Möglichkeiten für Aussteller, sich zu präsentieren. Mitmach- und Bastelaktionen von DaWanda verlocken auch die Besucher dazu, selbst kreativ zu werden und ihrem Ideenreichtum freien Lauf zu lassen.

Zahlreiche Aussteller werden dabei sein, um ihre handgefertigten Unikate zu präsentieren. Interessierte Aussteller können sich hier anmelden.

Von 11 bis 18 Uhr sind alle Kunsthandwerke zu bestaunen. Der Eintritt für die Märkte beträgt 5 Euro, Schüler und Studierende zahlen 3 Euro und für Kinder bis 14 Jahre ist der Eintritt frei. Über die Webseite oder Facebook  können sich Neugierige schon jetzt über die Aussteller und weitere Märkte in ihrer Nähe informieren.

Auch interessant