23. Januar 2015
Kolumnen

Nach fünf Jahren Ankündigung: „Normaler Samt“ von Audio88 & Yassin erscheint

Es ist soweit: Die beiden Berliner Rapper gehen mit ihrem neuen Album an den Start. Bildnachweis: Heart Working Class / oh.

Fünf Jahre ist es her, dass Audio88 & Yassin mit ihrem Lo-Fi-Debüt „Zwei Herrengedeck, bitte“ in einer Szene aufschlugen, die nicht unbedingt auf sie gewartet hatte – und die sie sich nie ausgesucht hatten. Den übrigen deutschen Hip-Hop finden die beiden in Berlin lebenden Rapper überwiegend „wack“, darum dreht sich auch ein nicht zu unterschätzender Teil ihrer Musik.

Gesellschaftskritik und Alltagsbeobachtungen würden nach Angaben der Rapper ganz gut umschreiben, worum es hinter all der expliziten Attitüde bei Audio88 & Yassin im Kern geht. „Company Flow treffen Westberlin Maskulin, dreckiger Boombap auf sperrige Kunst-Rap-Gebilde.“ Ihr seit fünf Jahren (in denen zahlreiche Kollabo-, Remix- und Soloprojekte erschienen) unermüdlich angekündigtes Album „Normaler Samt“ erscheint nun am 13. März 2015 über das Berliner Label Heart Working Class. Mehr zum Duo: www.facebook.com/audio88yassin.

Das Video zum „Intro“ gibt es hier:

Auch interessant