Spice und Sandwürmer – Szene38
15. September 2020
Kino

Spice und Sandwürmer

„Dune“ kommt Mitte Dezember 2020 als spektakuläre und bildgewaltige Neuverfilmung in die Kinos

Paul Atreides muss sich in „Dune“ seinen Ängsten stellen und finstere Mächte bekämpfen. Foto: Warner Bros. Pictures Germany

Endlose Wüste, gewaltige Sandwürmer, das geheimnisvolle Spice und Menschen, die um die Macht ringen. Das alles und noch viel mehr ist „Dune“ (deutscher Titel: „Der Wüstenplanet“).

Preisgekrönter Roman

Der amerikanische Autor Frank Herbert erschuf die Dune-Zyklen, eine zusammengehörige Reihe von Science-Fiction-Romanen, bereits in den 60 Jahren. Mit seinem Buch „Der Wüstenplanet“ gewann er 1966 den erstmals vergebenen Nebula Award und im selben Jahr auch den Hugo Award, jeweils in der Kategorie Bester Roman. Ein Klassiker, der in viele Sprachen übersetzt wurde und sich viele Millionen Mal verkauft hat. Zahlreiche „Dune“-Serien und Filme wurden gedreht – Ende des Jahres kommt eine neue Umsetzung in die Kinos.

Der Kampf um eine kostbare Substanz

„Dune“ erzählt die packende und vielschichtige Geschichte des brillanten jungen Helden Paul Atreides. Sein Schicksal und seine Rolle sind vorherbestimmt. Um die Zukunft seiner Familie und seines gesamten Volkes zu sichern, muss Paul auf den gefährlichsten Planeten des Universums reisen. Nur auf dieser Welt existiert ein wertvoller Rohstoff, das „Spice“. Dieser ermöglicht der Menschheit ihr vollständiges geistiges Potenzial auszuschöpfen. Doch finstere Mächte wollen die Kontrolle über die kostbare Substanz an sich reißen. Es entbrennt ein erbitterter Kampf, den nur diejenigen überleben werden, die ihre eigenen Ängste besiegen.

Viele Oscar-Kandidaten spielen mit

Mit „Dune“ bringt Oscar-Kandidat Denis Villeneuve („Arrival“, „Blade Runner 2049“) die Adaption des gleichnamigen bahnbrechenden Bestsellers von Frank Herbert auf die Kinoleinwand. Mit dabei sind Oscar-Kandidat Timothée Chalamet („Call Me by Your Name“, „Little Women“) und Rebecca Ferguson („Doctor Sleeps Erwachen“, „Mission: Impossible – Fallout“). Dazu Oscar Isaac („Star Wars“-Reihe), Oscar-Kandidat Josh Brolin („Milk“, „Avengers: Infinity War“) und Stellan Skarsgård („Chernobyl“, „Avengers: Age of Ultron“). Weitere Stars: Oscar-Kandidatin Charlotte Rampling („45 Years“, „Assassin’s Creed“) und Oscar-Gewinner Javier Bardem („No Country for Old Men“, „James Bond 007: Skyfall“).
Der weltweite Kinostart der packenden und bildgewaltigen „Dune“-Neuverfilmung ist für den 17. Dezember 2020 geplant.

Auch interessant