• Home
  • > >
  • KiKa-Held Checker Tobi auf großer Kino-Tour…

KiKa-Held Checker Tobi auf großer Kino-Tour…

... und live bei uns in Braunschweig!

Checker Tobi (Tobias Krell) mit Kindern in einem Dorf auf Tanna, Vanuatu. Foto: Georg Lanz/ megaherz film und fernsehen/Esra Bonkowski.

Es gibt so viele Fragen da draußen. Und denen widmen sich die Checker! Tobi stellt spannende Fragen wie zum Beispiel: Warum kippt ein Kran nicht um? Wie funktioniert ein Steinzeitfeuerzeug? Wie fühlt sich Schwerelosigkeit im Weltraum an? Er geht den Sachen auf den Grund und hat auf jede Frage auch eine Antwort. Nun hat sich der KiKa-Held einem Filmprojekt gewidmet und kommt auf seiner Kino-Tour auch bei uns in Braunschweig vorbei. Denn noch vor dem offiziellen Start zeigt das C1 Cinema das Kinoabenteuer als Pre-Vorführung.

Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten

Checker Tobi (Tobias Krell) besucht eine Forschungsstation vom Alfred Wegener Institut in Grönland mitten auf einem riesigen Gletscher. Foto: Johannes Obermaier/megaherz film und fernsehen/Martin Tischner.

Und darum geht’s: Das größte Abenteuer seines Lebens beginnt für Checker Tobi auf einem Piratenschiff mitten im Meer. Dort entdeckt er eine Flaschenpost, in der ein Rätsel steckt. Wenn er es löst, wird er das Geheimnis unseres Planeten lüften. Eine aufregende Schnitzeljagd um die Erde beginnt! Tobi klettert auf den Krater eines feuerspeienden Vulkans, taucht mit Seedrachen im Pazifik, erkundet mit Klimaforschern die einsamsten Gegenden der Arktis und landet ausgerechnet in der trockensten Zeit des Jahres in Indien. In Mumbai wird er zum Bollywoodstar, ehe der Monsun die Megametropole verwandelt. Schließlich checkt Tobi, dass er des Rätsels Lösung während seiner ganzen Reise vor Augen hatte. Im Anschluss hieran kommt ihr zum Trailer und bekommt somit ein paar Eindrücke zum Film.

Checker Tobi in Braunschweig

Noch vor dem deutschen Bundesstart zeigt das C1 Cinema Braunschweig das erste Kinoprojekt des KiKa-Helden „Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten“ am Sonntag, 13. Januar 2019, um 17 Uhr. Sowohl Checker Tobi höchstpersönlich als auch die Braunschweiger Regieassistentin Esra Bonkowski sind live dabei und vor Ort , um im Anschluss an den Film, ab circa 18.30 Uhr, nicht nur Fragen zu beantworten, sondern auch Autogramme zu geben. Der offizielle und deutschlandweite Start ist am 31. Januar 2019.

Checker Tobi (Tobias Krell) mit Bollywood-Tänzerinnen in Mumbai. Foto: Johannes Obermaier/megaherz film und fernsehen/Martin Tischner.
^