• Home
  • > >
  • Kein passendes Zeitfenster in Braunschweig – Bundesvision Song Contest in Göttingen?

Kein passendes Zeitfenster in Braunschweig – Bundesvision Song Contest in Göttingen?

Bosse gewann im Jahr 2013 mit seinem Song "So oder so" den Bundesvision Song Contest.

Es war ein Überraschungssieg: Im September sicherte sich der Braunschweiger Sänger Bosse bei dem auf ProSieben ausgestrahlten Musikwettbewerb den Sieg für Niedersachsen. In der Folge gastiert der „BuViSoCo“ im Bundesland des Siegers. Fans, die darauf hofften, der Contest würde in diesem Jahr nach Braunschweig laden, müssen allerdings enttäuscht werden.

Nachfrage bei der Braunschweiger Stadthallen Betriebsgesellschaft: „Eine Anfrage von ProSieben und der Produktionsfirma Brainpool TV liegt vor“, erklärt Geschäftsführer Stephan Lemke. „Leider, oder für uns Gott sei Dank, war und ist die Volkswagen Halle sehr gut gebucht“, erklärt Lemke. Die Produktion des Contests benötige elf Tage Hallenbelegung, die wäre im September in der VW-Halle nur in einem einzigen Zeitfenster möglich gewesen.

„Dieser Termin passt nicht in die Zeitplanung von ProSieben, sodass wir die Verhandlungen leider nicht ins Ziel bringen konnten“, ergänzt der Geschäftsführer. Dabei waren die Voraussetzungen optimal: Die Halle wurde bereits von Brainpool geprüft und für gut befunden. „Brainpool wäre sehr gerne nach Braunschweig gekommen.“ Auch Lemke selbst hätte die Veranstaltung gerne durchgeführt. Stattdessen wurde, nach Kenntnis des Geschäftsführers, in Göttingen angefragt. Eine potenziell passende Veranstaltungshalle wollte sich dazu aktuell nicht äußern. Auch Katja Plüm, Pressesprecherin von Brainpool TV, erklärt lediglich: „Zu diesem Thema wird sich der ausstrahlende Sender zeitnah zu der Veranstaltung melden.“

Mit „So oder so“ hatte sich Bosse im vergangenen Jahr knapp vor Johannes Oerding durchgesetzt, der für Hamburg angetreten war. Und, so oder so, hatten viele Musikfans darauf gehofft, dass der diesjährige Contest in Axel Bosses gebürtiger Heimat stattfindet.
Am 18. Juli kommt Bosse auf jeden Fall nach Braunschweig. Er wird mit seinem neuen Album „Kraniche“ und zusammen mit Madsen beim Open Air im Raffteichbad auftreten. Verstärkt durch Tonbandgerät als Opener.

^