In allen Farben des Regenbogens

Der CSD zieht durch die Stadt

Mit lauter Musik, ausgefallenen Kostümen und bunten Flaggen haben Hunderte den Christopher Street Day in Braunschweig gefeiert. Im Rahmen des Sommerlochfestivals zogen sie gemeinsam durch die Innenstadt und demonstrieren für die Gleichstellung von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und trans-oder intergeschlechtlichen Menschen.

Motto: „Aufklärung heißt Akzeptanz“

Dementsprechend steht das 23. Sommerlochfestival unter dem Motto „Aufklärung heißt Akzeptanz“. Nach der Demonstration gab es am Schlossplatz eine Abschlusskundgebung – dabei wurde den HIV-Verstorbenen gedacht. Anschließend startete ein buntes Rahmenprogramm, bei verschiedene Künstler auftreten.

So habt ihr gefeiert:

Fotos: Brigitte Vetter

^