Ich + Ich-Sänger Adel Tawil tritt in Wolfsburg auf

Im Rahmen des Sommerfestivals kommt der Sänger im Juli in die Autostadt

„Alles Lebt“ bei ihm: Bei Adel Tawil trifft eine große Stimme auf große Emotionen. Foto: Sebastian Magnani

„Alles Lebt“ bei ihm: Bei Adel Tawil trifft eine große Stimme auf große Emotionen. Foto: Sebastian Magnani

Von der Boygroup The Boyz zum Deutsch-Pop-Duo Ich + Ich: Adel Salah Mahmoud Eid El-Tawil hat eine beachtliche Karriere hingelegt. Heute auch als Solokünstler.

Der Erfolg kam mit Ich+Ich

Vor allem die Begegnung und Zusammenarbeit mit Annette Humpe war besonders prägend für ihn. Als Ich + Ich veröffentlichte das Duo drei Alben. Die Alben „Vom selben Stern“ (2007) und „Gute Reise“ landeten auf Platz 1 der deutschen Charts. Mit über 1,25 Millionen verkauften Tonträgern und drei Platin-Singles in direkter Folge ist „Vom selben Stern“ eines der erfolgreichsten deutschen Pop-Alben der Gegenwart.

Drei Soloalben in den Top Ten

Seit Ende August 2010 liegt die Band auf Eis. Kreative Pause nennt man das. Konzentration auf „getrennte Projekte“ geben sie als Grund an. Sie wollen neues ausprobieren, frei sein. Das tut Adel Tawil. Er machte Songs mit Rappern wie Sido, SDP, Prinz P, KC Rebell & Summer Cem. Er arbeitete zudem mit US-Reggaemusiker Matisyahu und Soulsängerin Cassandra Steen. Tawils drei Soloalben „Lieder“ (2013), „So schön anders“ (2017) und „Alles lebt“ (2019) gingen in die Top Ten. Besonders erfolgreich: „Lieder“ mit rund 525.000 Exemplaren. Dazu Gold-Auszeichnungen in Deutschland und der Schweiz.

Mehr:
– Die Autostadt Wolfsburg wird zum Festivalgelände
– Nik West heizt mit Soul, Jazz und funky Rock Wolfsburg ein
– Revolverheld feuern ihre Hits in Wolfsburg ab

Experimentieren, suchen und entdecken

Der Titel „Alles lebt“ hat für ihn eine besondere Bedeutung. Der logische nächste Schritt auf seiner musikalischen Reise: „Irgendwie bin ich ja immer auf der Suche nach Identität und auf der Suche nach etwas Neuem: Neue Songs und Sounds finden und erfinden. Ich will experimentieren und suchen. Der Anspruch an dieses Album war einen neuen Sound zu finden, der für mich eine Entwicklung darstellt. Einfach das nächste Level.“

Adel Tawil live in Wolfsburg

Für ihn waren Pop und urbaner Sound nie getrennte Welten: „Das hat bei mir schon immer zusammengehört. Allerdings besteht die Kunst darin, die richtige Balance zu finden.“ Überprüfen kann man das am Sonntag, 22. Juli, 18:00 Uhr. Adel Tawil tritt live auf der Lagunen-Bühne in der Autostadt Wolfsburg auf.

^