18. September 2014
Konzert-Tipps

„I sing a Liad für di“ – Andreas Gabalier kommt nach Braunschweig

Trachten tragen, schunkeln, im Takt klatschen: Viele Musikfreunde haben zur volkstümlichen Musik ihre ganz eigene Meinung. Unbestritten ist in jedem Fall, dass der Österreicher Andreas Gabalier sein Handwerk hervorragend versteht. Mit all seinen bisher veröffentlichten Alben platzierte er sich in seiner Heimat in den Top 5-Albumcharts – in Deutschland wächst seine Fanschaft von Jahr zu Jahr. Pünktlich zum Oktoberfest vermeldete nun Konzertveranstalter Undercover: Gabalier kommt nach Braunschweig. Im Rahmen seiner Herbst-Tournee stattet er am 6. November der Löwenstadt einen Besuch ab.

Volks-Rock ’n‘ Roll – es ist ein Teil des Erfolgsrezeptes von Gabalier. In Trachtenmode vor mehr als 100.000 Gästen rocken: Für den Shootingstar kein Problem. In Deutschland machte er sich 2011 im Rahmen eines Auftritts bei Carmen Nebel erstmals einen Namen, im Frühjahr 2014 nahm er zusammen mit Sarah Connor, Xavier Naidoo und vielen mehr an der VOX-Show „Sing meinen Song“ teil. Die ganz eigene Mischung aus Schlager, Rock ’n‘ Roll und eingängigen Melodien: Sie geht ins Blut.

Neben reichlich Stimmung sorgen seine Konzerte vor allem für eines: Extrem viel Spaß. Überzeugen davon können sich die Braunschweiger am 6. November 2015 in der Volkswagen Halle. Tickets gibt es unter anderem bei der Konzertkasse.

Auch interessant