TKKG wird 40 Jahre jung – und ermittelt in Wolfsburg

Die Hörspiel-Detektive Tim, Karl, Klößchen und Gaby live auf der Bühne

Seit dem Serienstart im Jahr 1979 hat die „TKKG-Bande“ mittlerweile über 200 Fälle gelöst. Foto Undercover

Wie „Die drei Fragezeichen“ hat auch „TKKG“ die Kindheit und Jugend vieler Menschen geprägt. Als Hörspiel auf Kassette oder auf CD.

Seit 1979 auf Spurensuche

Willkommen im Klub der Detektive! Die Buchstaben „TKKG“ stehen nicht nur für die Namen der vier Detektive Tim, Karl, Klößchen und Gaby, sondern sind seit drei Jahrzehnten gleichbedeutend mit spannender Unterhaltung für Jugendliche und Kinder ab 6 Jahren. Die vier Nachwuchsdetektive – die Profis in spe – entführen die jungen und mit ihnen alt gewordenen Zuhörer seit 1979 in eine Welt voller gewagter Abenteuer. Anschließende Spurensuche nicht ausgeschlossen.

Eine der erfolgreichsten Jugendbuch- und Hörspiel-Reihen

Mit über 15 Millionen verkauften Büchern und 35 Millionen verkauften Tonträgern gehört TKKG zu den erfolgreichsten Jugendbuch- und Hörspiel-Reihen in Deutschland. Seit dem Serienstart hat die „TKKG-Bande“ mittlerweile über 200 Fälle gelöst – und das nicht nur in Wort und Schrift. Auch in Film und Fernsehen, auf der Kinoleinwand und der Theaterbühne war der clevere Vierer im Einsatz. Und mit über eine Million Streams pro Tag ist das Kult-Hörspiel auch heute noch ein absoluter Dauerbrenner.

Live in Hannover und Wolfsburg

Nun entern TKKG auch Deutschlands Veranstaltungssäle. Zum 40-jährigen Bestehen werden die Original-Hörspielsprecher Sascha Draeger (alias Tim), Manou Lubowski (Klößchen), Tobias Diakow (Karl) und Rhea Harder-Vennewald (Gaby) im Herbst 2019 erstmals auf Live-Hörspiel-Tour gehen. Und das auch in unserer Region. Am 18. November 2019 kann man sie im Theater am Aegi in Hannover und am Samstag, 23. November 2019, 19:30 Uhr, im CongressPark Wolfsburg erleben.

^