„The Simon and Garfunkel Story“ wird in Braunschweig erzählt – Szene38
19. November 2019
Film & Musik

„The Simon and Garfunkel Story“ wird in Braunschweig erzählt

Die Tribute-Show lässt die Karriere von Paul Simon und Art Garfunkel mit Hits wie „The Sound of Silence“ in der Stadthalle aufleben

"The Simon and; Garfunkel Story": Paul Simon und Art Garfunkel eroberten in den 60er Jahren als Folk-Duo die Musikwelt. Foto Gill Hamish

Es waren einmal zwei zarte Jungen die zu einem der erfolgreichsten musikalischsten Duos aller Zeiten avancierten: Paul Simon und Art Garfunkel. Paul, der Kleine mit der Gitarre. Art, der Hochgewachsene mit den Engelslocken.

Zwei Jungs aus New York

Die beiden Jungs aus dem New Yorker Stadtteil Queens begannen im Sommer 1953 mit dem Musikmachen. Ihr damaliger Name: Tom and Jerry. Ab dem Jahr 1957 nannten sie sich schlicht Simon & Garfunkel. Damals konnte das Folk-Duo nicht ahnen, welchen Einfluss ihre Lieder auf die Pop-Geschichte haben werden. Heute können Simon & Garfunkel über 100 Millionen verkaufter Alben sowie zahlreiche Auszeichnungen vorweisen. Im Jahr 2003 erhielten sie den Grammy Lifetime Achievement Award.

Die zwei Darsteller und Musiker interpretieren Mimik, Gestik und Musik der Originale. Foto: Gill Hamish

Fotos, Videos und Hits

Die Tribute-Show „The Simon & Garfunkel Story“ erzählt ihre Erfolgsgeschichte begleitet von Projektionen mit ausgewählten Fotos und Videos. Natürlich aber auch mit den vielen Hits von Paul Simon und Art Garfunkel. Klassikern wie „The Sound of Silence“, „Bridge over Troubled Water“, „Mrs. Robinson“ oder „The Boxer“.

Ganz nah dran am Original

Die Geschichte führt von den ersten musikalischen Schritten der beiden New Yorker Jungs über den unglaublichen Erfolg als eine der bestverkauften Musikgruppen der 60er Jahre bis hin zur Trennung im Jahr 1970. Höhepunkt ist die Wiedervereinigung beim Konzert im Central Park im Jahr 1981 vor mehr als einer halben Millionen Fans. Zwischendurch gab es aber auch Neid, Niedertracht und Hass zwischen den Stars. Die Hauptdarsteller der Show „The Simon & Garfunkel Story“ klingen nicht nur wie die Originale, sondern sehen diesen auch zum Verwechseln ähnlich.

Erstmals auf Tour durch Deutschland

Im Jahr 2020 geht die erfolgreiche Tribute-Show erstmals auf große Tournee durch Deutschland und Österreich. Eine der Stationen wird dann auch Braunschweig sein. Am Mittwoch, 28. Oktober 2020, 20:00 Uhr, kann man „The Simon & Garfunkel Story“ in der Stadthalle erleben. Tickets gibt es unter anderem bei www.konzertkasse.de

Auch interessant