17. Juli 2020
Film & Musik

Pop-Queen Lady Gaga auf Vinyl-Thron

Alt-Rock-Bands wie die Toten Hosen, Queen und Black Sabbath, aber auch Rapper wie Mac Miller Haftbefehl und Juse Ju rangieren aktuell in den Top 20 der Vinyl-Charts

Vinyl verzeichnet weltweit weiterhin einen Umsatz-Zuwachs. Streaming ist aber nicht mehr aufzuhalten und hat den Markt ganz klar erobert. Foto: Tibur Janosi Moses/Pixabay

Mit 13 Platzierungen gehört „Greatest Hits II“ von Queen zu den derzeit langlebigsten Produktionen in den Offiziellen Deutschen Vinyl-Charts. Als einziges Album aus dem Vormonat platziert sich die Kult-Bombast-Band, um den exzentrischen Frontmann Freddie Mercury, an elfter Stelle.

Rock-Musik ist bei vielen alten und jungen Vinyl-Fans besonders beliebt. Scheiben von Black Sabbath und Queen rotieren aktuell auf vielen Plattentellern. Foto: Pixabay

Finsterer Hardrock von Black Sabbath

Hart, rockig und düster-abgründig geht’s auch bei Black Sabbath („The End – Live In Birmingham“) zu. Ozzy „Prince of Darkness“ Osbourne und seine Kollegen feiern einen furiosen Wiedereinstieg auf Rang sieben. Ansonsten fanden sich aktuell nur Neuzugänge (zum Beispiel Liam Gallagher, Norah Jones, Prince, Steve Hackett) in den Vinyl-Charts vom Juni 2020 ein. „Auf dem Kreuzzug ins Glück“ sind Die Toten Hosen, die ihr Kult-Werk 30 Jahre nach dessen Erscheinen, noch einmal als Jubiläumsedition herausgebracht haben. Dafür heimsen Campino & Co. jetzt die Silbermedaille ein.

Rap von Mac Miller, Haftbefehl und Juse Ju

Hip-Hop ist auf den Positionen drei, neun und zwölf vertreten. Dort debütieren der 2018 verstorbene US-Rapper Mac Miller („Circles“), der Frankfurter Ganstag-Rapper Haftbefehl („Das weisse Album“) und Multitalent Juse Ju („Millennium“). Angeführt werden die Vinyl-Charts von US-Dance-Pop-Superstar Lady Gaga („Chromatica“).

2.800 Einzelhändler liefern Zahlen und Daten

Die Offiziellen Deutschen Vinyl-Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. ermittelt. Basis der monatlichen Hitlisten sind die Verkaufs- bzw. Nutzungsdaten von 2.800 Einzelhändlern. Hier findet ihr die aktuelle Vinyl-Top 20:  Top 20 Vinyl-Charts Juni_20

 

Auch interessant