Depeche Mode, Coldplay und Guns N’Roses live in Hannover

Großes Staraufgebot im Juni 2017 in der Landeshauptstadt

Depeche Mode

Mit weltweit über 100 Millionen verkauften Tonträgern sind Depeche Mode eine der erfolg- und einflussreichsten Bands der letzten 30 Jahre. Foto: Hannover Concerts

Synthie, Pop und Rock’n’Roll gibt es im Juni in Hannover. Hochkarätige Stars mit großen Namen werden die HDI Arena und das Messegelände rocken: Depeche Mode, Coldplay und Guns N’Roses. Drei bekannte Bands, die mit alten und neuen Hits aus ihren umfangreichen Repertoires begeistern können.

  • Depeche Mode
    Wann: 11. Juni (ausverkauft) und 12. Juni um 19:45 Uhr
    Wo: HDI Arena
    Vorband: Algiers
    Tickets gibt es bei der Konzertkasse.

„Personal Jesus“, „Enjoy The Silence“, „People are People“ – das sind nur einige Hits der britischen Synthie-Pop-Helden. Depeche Mode ist seit Jahren eine der erfolgreichsten Bands der Welt, ihr Ursprung geht bis ins Jahr 1976 zurück und noch immer geht ihnen nicht die Puste aus. Am 17. März diesen Jahres veröffentlichten sie ihr neues Album „Spirit“. In Hannover sind sie nun mit ihrer „Global Spirit Tour“ unterwegs.

  • Coldplay
    Wann: 16. Juni um 18 Uhr (nahezu ausverkauft)
    Wo: HDI Arena
    Vorbands: Aluna George, Femme Schmidt

Die britische Pop-Rock-Band ist mit ihrem aktuellen Album „A Head Full of Dreams“ auf Welttournee und eine Station auf ihrem Plan ist Hannover. Im Gepäck haben die vier Männer lebensfrohe, bunte Pop-Songs und gute Stimmung, die sich auf ihren Konzerten schnell verbreitet. Coldplay gehört zu den meistgehörten Bands der Gegenwart und daher sind die Tickets auch schon nahezu ausverkauft. Mit etwas Glück lassen sich noch einige Exemplare in der Kartenbörse finden.

  • Guns N’Roses
    Wann: 22. Juni um 19 Uhr
    Wo: Messegelände Hannover
    Vorband: Killing Joke
    Tickets gibt es bei der Konzertkasse.

Guns N’Roses gehört zu den bekanntesten Rock-Bands überhaupt. 2012 wurden sie in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen, ihr Debütalbum wurde über 35 Millionen Mal verkauft und die Wiedervereinigung der ursprünglichen Bandmitglieder im letzten Jahr ging weltweit durch die Presse. In dieser alten Besetzung, unter anderem mit Sänger Axl Rose und Gitarrist Slash, treten sie auch in Hannover auf und rocken die Bühne mit ihren Klassikern.

^