Das Horror-Haus – Szene38
1. Oktober 2020
Film & Musik

Das Horror-Haus

Halloween-Schocker: Die deutsche Horrorserie „Hausen“ startet bundesweit ab dem 22. Oktober 2020 exklusiv vorab in über 120 Kinos

Bedrohliche Atmosphäre, flackernde Lichter, seltsame Menschen. Willkommen bei „Hausen“. Foto: Sky Deutschland/Lago-Film-GmbH/Reiner Bajo

Halloween ist die Zeit der Kürbisse, der flackernden Lichter, der Geister und des (Er-)Schreckens. Pünktlich zur volkstümlichen Gruselnacht startet (Sky Deutschland) Deutschlands erste Horrorserie: „Hausen“.

Irgendetwas sitzt im Haus

„Heute Nacht ist im Haus ein Baby verschwunden….irgendetwas sitzt hier im Haus… es beobachtet uns…. Es macht etwas mit den Leuten…“, erschallt es in einen heruntergekommenen Plattenbau am Rand der Stadt. Nach dem Tod seiner Mutter ziehen der 16-jährige Juri (Tristan Göbel) und sein Vater Jaschek (Charly Hübner) in diese trostlose Behausung. Jaschek will sich als Hausmeister des maroden Gebäudes eine neue Existenz für sich und seinen Sohn aufzubauen. Dieser lernt derweil die teils apathische Blockbevölkerung kennen und entdeckt, dass das seltsame Haus ein bösartiges Eigenleben führt: Es ernährt sich vom Leid seiner Bewohner…

Angst, Schmerz und Liebe

„Hausen“ spielt mit vielen Versatzstücken aus dem riesigen Kanon der Horrorfilmgeschichte, fügt dem Genre aber auch eigene, neue und interessante Facetten hinzu. „Mit einem hochkarätigen Cast, einem in jeder Hinsicht beeindruckenden Set und einer wundervollen Crew wurde unter Thomas Stubers Leitung die ,Hausen‘-Welt lebendig. Diese Welt, die uns mit den unterschiedlichsten Formen von Angst, Schmerz und Liebe konfrontiert, auf der großen Leinwand erleben zu können, wird für die Zuschauer bestimmt eine ganz besondere Erfahrung“, verspricht Quirin Schmidt, Executive Producer von Sky. Denn: Dieses Haus ist nicht nur ein Gebäude, sondern etwas was mit den Bewohnern verbunden ist. Etwas ist hinter den Wänden…

Horror, Mystery, Märchen und Drama

Die achtteilige „Haunted House“-Serie verschmilzt Horror, Mystery, düsteres Märchen und Drama zu einer pulssteigernden Melange. Mit dabei sind u.a. Charly Hübner („Lindenberg! Mach dein Ding“), Tristan Göbel („Tschick“), Lilith Stangenberg („Der Staat gegen Fritz Bauer“) und Alexander Scheer („Gunderman“). Ausgestrahlt werden die acht Folgen vom 29. Oktober bis 1. November 2020 jeweils als Doppelfolgen auf Sky Atlantic. Die ersten beiden Episoden der Serie laufen am 22. und 23. Oktober 2020 bundesweit in mehr als 100 Kinos. Darunter sind u.a. das CinemaxX Wolfsburg und der Thega-Filmpalast in Hildesheim.

 

 

 

Auch interessant