Ex-Morose-Sängerin Bahar im Privileg – Szene38
4. Juli 2013
Party-Tipps

Ex-Morose-Sängerin Bahar im Privileg

Die Meinungen über Castingsendungen im deutschen Fernsehen gehen weit auseinander. Auch der Erfolg der Künstler nach dem Sieg im Wettstreit ist meist nur von kurzer Dauer. Dennoch hat das Format „Popstars“ zwei über lange Zeit erfolgreiche Gruppen hervorgebracht. Die No Angels und Monrose. Beide Formationen gehen mittlerweile getrennte Wege und dennoch haben besonders Monrose einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Während Sängerin Mandy Caprisio weniger mit ihrer Musik in den Medien steht, schafft sie es durch eine Liaison Nationalspieler Mesut Özil auf die Titelblätter der Magazine.

Senna ist in diversen TV-Shows präsent und Bahar Kizil formt ihre eigene Gesangskarriere. Die 1988 in Freiburg geborene Künstlerin brachte vor kurzer Zeit ihre erste eigene Single „Drank“ heraus und wird in der Folge mit ihrem ersten Solo-Album auf den Markt kommen. „Meine Vergangenheit mit Monrose hat mir einen großen Einstieg in die Musikbranche ermöglicht und ich habe in kurzer Zeit viel lernen dürfen“, erklärt Bahar.

„Nun entwickle ich mich als Künstlerin und konzentriere mich erstmals auf den Musikstil, der mir wirklich am Herzen liegt. „Drank“ wird sicherlich meine bisherigen Fans überraschen und nicht alle werden mir folgen. Dafür repräsentiere ich nun den Sound, der mir persönlich am Herzen liegt und „Drank“ ist für mich daher meine erste authentische Single.“ Wer ihr folgen wird, zeigt sich am heutigen Abend. Dann ist Bahar ab 23 Uhr im Privileg zu Gast.

Auch interessant