Die Shows im neuen Kultur- und Veranstaltungsort Westand in Braunschweig! – Szene38
3. August 2019
Szene-News

Die Shows im neuen Kultur- und Veranstaltungsort Westand in Braunschweig!

Atze Schröder, Callejon, Chefboss, Clawfinger, Oomph!, Silent Radio und viele mehr kann man live erleben

Das Westand am Westbahnhof 13 in Braunschweig bietet einen Konzertsaal, Büros, Ateliers, Seminarräume und eine Cafeteria. Foto: Birgit Wiefel

Im Westen was Neues! Das Westand am Westbahnhof 13 in Braunschweig öffnet Ende August seine Pforten für bekannte regionale, nationale und internationale Künstler.

Neuer sub-kultureller Anlauf- und Treffpunkt

Als sub-kultureller Ersatz für gleich zwei langjährige und beliebte Locations muss sich das neue Kultur- und Veranstaltungszentrum erst noch beweisen – und sich seinen Status erarbeiten. Die ehemalige Meier Music Hall in der Schmalbachstraße und das Freizeit- und Bildungszentrum (FBZ) im Bürgerpark (heute Steigenberger Parkhotel) haben bei vielen Musikfans Legendenstatus. Sie sollten als große Vorbilder gelten. In beiden Locations fanden zahlreiche unvergessliche Konzerte vieler musikalischer Genres in der Vergangenheit statt.

Eine alte Industrieruine wird zum Veranstaltungsort

Rund 3.200 Quadratmeter umfasst der Neubau am Westbahnhof 13. Heute erinnert nur noch der Giebel an die alte Industrieruine, wo dass Westand errichtet wurde. Der Name „Kurt Knoblau“ steht noch in verwitterten Buchstaben auf der Fassade. Dahinter wurde in den vergangenen drei Jahren ein komplett neues Gebäude hochgezogen: Mit Platz für einen Konzertsaal, Büros, Ateliers, Seminarräumen und einer Cafeteria. Abriss, neue Bauanträge, neue Genehmigungsverfahren verzögerten das Projekt immer wieder. Insgesamt 6,5 Millionen Euro hat der gesamte Bau gekostet. Die Stadt Braunschweig hat das wichtige, längst überfällige Kulturhaus mit 1,5 Millionen Euro unterstützt. Wir freuen uns auf den Start und viele Veranstaltungen.

Die Crossover-Legenden Clawfinger rocken am 4. Oktober im Westand. Foto: Undercover

Comedy, Crossover, Pop, Rock, Rap und Schlager

Die Braunschweiger Konzertagentur Undercover hat schon ein vielfältiges Programm für das Jahr 2019, aber auch schon für 2020, im Westand gebucht. Folgende Künstler könnt ihr dort demnächst und zukünftig live erleben:

15.09.2019: Zebrahead

4.10.2019: Clawfinger

18.10.2019: Atze Schröder

26.10.2019: Maxi Gstettenbauer

31.10.2019: Chefboss

2.11.2019: Heather Nova

3.11.2019: Leoniden

6.11.2019: 5. Komische Nacht

7.11.2019: Christian Steiffen

9.11.2019: Alex Diehl

21.11.2019: Battle Beast & Special Guest

1.12.2019: Adam Angst

7.12.2019: Tonbandgerät

13.12. und 14.12. 2019: Silent Radio

15.12.2019: Lisa Feller

21.12.2019: The Esprits

22.12.2019: Callejon

15.01.2020: Özcan Cosar

23.01.2020: Queen Machine

22.02.2020: Oomph!

18.03.2020: Moses Pelham

Auch interessant