Der Expo Rave wird in Braunschweig gefeiert

House- und Techno-DJs legen am 10. August beim Millenium Event Center auf

Elektronische Tanzmusik in vielen Facetten kann man beim ersten Expo Rave in Braunschweig hören. Foto: Pixabay

Die Expo ist eine Weltausstellung die sich in der Zeit der Industrialisierung als technische und kunsthandwerkliche Leistungsschau etablierte. Die Expo 2000 war die erste registrierte Weltausstellung in Deutschland mit etwa 18 Millionen Besuchern. Kraftwerk, legendäre Elektronik-Pioniere, komponierten sogar einen Jingle dazu.

2.500 Raver feiern zu House und Techno

Elektronik, Technik und Techno spielen auch beim Expo Rave eine große Rolle, der am Samstag auf dem Außengelände des Millenium Event Center stattfindet. 2.500 Gäste aus der Region sollen zu dieser Open-Air-Veranstaltung  kommen. Was sie erwartet: „Elektronische Tanzmusik“ in vielen Facetten. Los geht es mit Deep-House, House und dann Tech-House. Zum Ende hin wird es mit Techno immer härter. Auflegen werden unter anderem DJs wie Dirty Frequenz, Benoah, Coloured Beats, Tobi Koch, Pacemakers, Katerunser und Deepnoise.

Feiern für einen guten Zweck

Von jedem verkauften Ticket soll eine Impfreihe von jeweils drei Impfdosen in Form einer Spende an die Organisation UNICEF Deutschland zur Bekämpfung von Polio beziehungsweise Kinderlähmung finanziert werden. „Unsere Idee vom „Feiern für einen guten Zweck“ hat darüber hinaus noch die Intention zur Bekämpfung von      illegalen „Raves“, welche überregional auf öffentlichen Grünflächen oft mit Vandalismus, kostenintensiven Polizeieinsätzen und weiteren unliebsamen Folgen zusammenhängen“, erklären die Veranstalter.
Und weiter „Anderseits möchten wir den Menschen aus der Region Braunschweig eine Möglichkeit geben, unter freien Himmel zu Musik ihres Geschmacks ausgelassen und entspannt zu feiern. Ohne dabei Anwohner zu stören. Hierzu haben wir einen Veranstaltungsort gewählt,  welcher weit ab von Wohngebieten in der Nähe des Messegeländes Hannover liegt“.
Los geht es am 10. August um 16:00 Uhr auf dem Außengelände des Millenium Event Center am Madamenweg 77 in Braunschweig. Der Expo Rave endet um 4:00 Uhr. Der Eintritt kostet 8 Euro und ist ab dem 16. Lebensjahr möglich.

^