Sebastian Pufpaff fordert „Wir nach" in Wolfenbüttel – Szene38
26. Oktober 2019
Comedy

Sebastian Pufpaff fordert „Wir nach“ in Wolfenbüttel

Ende November tritt der scharfzüngige Comedian, Moderator und Entertainer in Wolfenbüttel auf

Scharfe Frisur, scharfes Mundwerk: Entertainer Sebastian Pufpaff schont sich und sein Publikum nicht. Foto: Manuel Berninger

Sein Name brachte ihn zur Comedy: Malte Sebastian Pufpaff soll von hanseatischen Schwarzpulverhändlern abstammen. Explosiv sind auch seine Moderationen und Programme.

Eine Reise in die Mitte des Humors

„Wir nach“ heißt sein aktuelles und drittes Solo-Programm. Um was es darin geht, erklärt der Mann aus Troisdorf so: „Wissen Sie was, die Welt geht unter und wir fahren mit Vollgas darauf zu. Ja, das stimmt. Aber wir sind die Lenker. Sie haben das Steuer in der Hand. Die Richtung ist nicht in Stein gemeißelt, vorgegeben oder gar eine Einbahnstraße. Die Richtung ist unsere Entscheidung. Also, packen Sie die Sonnencreme ein, nehmen Sie ihre besten Vorurteile mit und lassen Sie uns auf eine Reise gehen. Wohin? In die Mitte des Humors, denn da entspringt der Sinn des Lebens: Lachen! Ich verspreche Ihnen anzukommen, denn dafür stehe ich mit meinem Namen. Ihr Pufpaff“.

https://www.youtube.com/watch?v=CrCEX0namxY

In vielen Humor-Welteunterwegs

Sebastian Pufpaff hat Comedy-Workshops absolviert und beim Kabarett-Trio Das Bundeskabarett mitgewirkt. Er hat Improvisations-Theater gemacht und war als Regie-Assistent bei Luke Mockridge tätig. Seit 2013 präsentiert er im Berliner Kesselhaus die Sendung „Pufpaffs Happy Hour“ tritt aber auch bei der „Heute-Show“ im ZDF auf. Pufpaff hat hinter viele Türen geguckt, stand auf vielen Bühnen, war und ist in vielen Humor-Welten unterwegs. All das hat ihn zu einem klugen, scharfzüngigen und hintersinnigen Humor-Experten gemacht. Einige Preise hat er für sein Wirken natürlich auch eingesackt.
Am 30. November 2019, 20:00 Uhr, tritt Sebastian Pufpaff mit seinem Programm „Wir nach“ in der Lindenhalle in Wolfenbüttel auf.

Auch interessant