• Home
  • > >
  • „Vom Nerd zum Star-DJ“: Spiegel TV zeigt Dokumentation über Oliver Koletzki

„Vom Nerd zum Star-DJ“: Spiegel TV zeigt Dokumentation über Oliver Koletzki

Das Leben des Oliver Koletzki: 150 Bookings jährlich stehen auf seiner Agenda. Nun zeigt Spiegel TV ihn im Portrait. Foto: Archiv / oh.

Er zählt zu den wichtigsten Musikexporten der Löwenstadt. Vielmehr: Der gebürtige Braunschweiger Oliver Koletzki ist einer der wesentlichsten Akteure der elektronischen Musikszene im deutschsprachigen Raum. Nun zeigt „Spiegel TV Wissen“ eine Dokumentation über ihn: „Vom Nerd zum Star-DJ„.

Tatsächlich hatte es der junge Koletzki im Schüleralter nicht leicht. Er galt als Außenseiter, wird gemobbt. Angefangen hat es später mit einem C64 und eigenen Hip-Hop-Beats – später folgten der Umzug nach Berlin und auch der Fokus auf die elektronische Tanzmusik. Es folgten Auszeichnungen wie „Best Newcomer“, „Track des Jahres“ (für „Der Mückenschwarm“), weltweite Bookings und Releases. Der DJ und Produzent veröffentlichte diverse Alben, Singles und Remixes – gleichwohl ging das Engagement deutlich über das Produzieren hinaus. Das Label Stil vor Talent wurde gegründet, mit Light My Fire ein zweites.

Spiegel TV Wissen traf Koletzki im Watergate in Berlin, begleitete ihn in die Niederlande und sprach mit dem Allrounder der elektronischen Musik über seinen Werdegang. Zu sehen ist das Portrait am Samstag den 30. Mai um 22:35 Uhr. Weitere Informationen gibt es auf www.spiegel-wissen.tv. Bei Facebook ist ein Trailer zur Doku zu finden.

Übrigens: Am 8. August gastiert Koletzki mit seinem Label zum „Stil vor Talent“-Festival in der Okercabana. szene38 berichtet.

^