• Home
  • > >
  • UEFA 2016 – Public Viewing auf dem Martiniplatz in Braunschweig

UEFA 2016 – Public Viewing auf dem Martiniplatz in Braunschweig

Pünktlich zur Fußball-Europameisterschaft von Juni bis Juli wird in wieder eine große LED-Wand aufgestellt

Auch schon zur Fußball-WM 2014 wurde der Platz an der Martinikirche zur Fanmeile umfunktioniert. Foto: Braunschweiger Stadtmarketing / oh.

Die Braunschweig Stadtmarketing GmbH hat sich zur UEFA EURO 2016, die vom 10. Juni bis 10. Juli in Frankreich stattfindet, um eine Public Viewing-Veranstaltung in der Innenstadt bemüht. Nun wurde ein Veranstalter gefunden, der das Public Viewing durchführt: die Spot up Medien Advertising GmbH.

Auf dem Platz an der Martinikirche wird zur Fußball-Europameisterschaft die ›Wiederaufbau‹-Arena errichtet. Dort überträgt die Spot up Medien Advertising GmbH auf einer großen LED-Wand alle Spiele der deutschen Fußballnationalmannschaft sowie das Halbfinale und das Finale – gegebenenfalls auch ohne deutsche Beteiligung. Die ›Wiederaufbau‹-Arena bietet Platz für bis zu 3.000 Personen, der Eintritt ist ab 16 Jahren und kostenlos. Auf der Internetseite gibt es eine Rubrik, die weitere Informationen zum Public Viewing (Einlass, Getränke etc.) bereithält. Stadtmarketing-Geschäftsführer Gerold Leppa erklärt: „Ich freue mich, dass wir nach der Etablierung durch die Braunschweig Stadtmarketing GmbH in den letzten Jahren nun einen Partner gefunden haben, der das Public Viewing in Eigenregie übernimmt. Ich hoffe, dass zahlreiche Unternehmen die Spot up Medien Advertising GmbH unterstützen und ein tolles Fußballfest für die Braunschweigerinnen und Braunschweiger ermöglichen.“

^