Sonderfahrpläne für die Feiertage

So fahren die Busse und Bahnen an Heiligabend, Silvester und in der Neujahrsnacht.

Aufgepasst! Feiertage und Ferien bedeuten auch geänderte Fahrzeiten der öffentlichen Verkehrsmittel. Foto: Val Vesa.

Am 24., Heiligabend und am 31. Dezember, Silvester gelten für Bahn- und Buslinien Sonderfahrpläne und vom 24. Dezember 2018 bis 4. Januar 2019 der Ferienfahrplan. Alle Fahrplandaten sind aktuell in die Elektronische Fahrplanauskunft EFA eingepflegt.

Heiligabend und Weihnachten

Am 24. Dezember 2018 fahren die Busse und Trams der Verkehrs-GmbH bis ca. 15.30 Uhr nach dem Samstagsfahrplan. Von 16 Uhr bis 0 Uhr verkehren alle wichtigen Bus- und Straßenbahnlinien alle 60 Minuten mit Anschluss am Rathaus immer zur vollen Stunde. Die Straßenbahnlinien 2 und 4 fahren nach 16 Uhr nicht mehr. Die Buslinie 416 fährt dann durch das Siegfriedviertel, die Straßenbahnlinie 1 mit allen Fahrten über den Heidberg. Die Buslinie 412 verkehrt zwischen Rautheim und Rathaus über Helmstedter Straße. Die Regiobuslinie 420 verkehrt ab 16 Uhr nur zwischen Braunschweig Hauptbahnhof und Wolfenbüttel Kornmarkt. Fahrgäste ab/bis Braunschweig Rathaus nutzen bitte die Straßenbahnlinie 1 ab/bis Hauptbahnhof und steigen dort in die Linie 420 um. Am 25. und 26. Dezember 2018 gilt der Fahrplan für Sonn- und Feiertage.

Silvester

Am 31. Dezember 2018 gilt bis 15.30 Uhr der Samstagsfahrplan, danach fahren Busse und Trams alle 30 Minuten.  Von 23 bis 1 Uhr ruht der Bus- und Tramverkehr auf allen Linien. Von 1 bis 4 Uhr fahren Busse und Trams wieder alle 30 Minuten. Anschluss am Rathaus haben zur vollen und halben Stunde die Linien 1 und 3 sowie die 413 und 416. Anschluss zur Minute 15 und 45 am Rathaus haben die Straßenbahnlinien 2 und 4 sowie die Buslinien 411 und 418. Auch die Straßenbahnlinie 5, die Ringbuslinien 419/429 sowie die Regiobuslinie 420 verkehren alle 30 Minuten. Die 412, 414, 417, 424, 427, 431, 434, 454, 455, 465 sowie die 450 und 452 verkehren stündlich. Am Neujahrsmorgen ab 5 Uhr gilt der Fahrplan für Sonn- und Feiertage. Es werden dann von 5 bis 10 Uhr alle Fahrten auf den Außenlinien durch Busse bedient – bis auf die 442 und 471.

Ausfall

Die Buslinie 435 zwischen Messegelände Nordeingang und Donauknoten über die Friedrich-Seele-Straße, Einwohnermeldeamt,  fährt an den Samstagen 22. und 29. Dezember sowie Heiligabend und Silvester nicht. Das Meldeamt ist an diesen Tagen geschlossen.

Mitnahmeregelung

Mitnahmeregelung gilt auch an Heiligabend und Silvester Für Plus-Monatskarteninhaber, Plus-Abonnenten und Job-Abonnenten gilt die  Mitnahmeregelung auch am 24. Dezember, Heiligabend, und am 31. Dezember, Silvester. Sie berechtigt wochentags ab 19 Uhr und an Wochenenden ganztägig zur kostenfreien Mitnahme einer weiteren erwachsenen Person und maximal drei Kindern bis 14 Jahre.

Weihnachtsferien: Ferienfahrplan

In den Weihnachtsferien gilt der Ferienfahrplan: In den Weihnachtsferien vom 24. Dezember 2018 bis 4. Januar 2019 fahren die Straßenbahnlinien 1, 3 und 5 sowie die Ringbuslinien 419 und 429 zu den Hauptverkehrszeiten wochentags von circa 6 bis 18 Uhr alle 15 Minuten. Um die Anschlüsse an wichtige Linien zu sichern, werden neben diesen Taktanpassungen auch die Fahrzeiten der Buslinien 414, 417, 424, 427, 445, 454, 455, 465 und 484 um einige Minuten verschoben. Auf den Aushangfahrplänen an den Haltestellen sowie im Fahrplanbuch sind die Fahrzeiten der betroffenen Linien gesondert dargestellt. Für die übrigen Straßenbahn- und Buslinien gilt auch in den Ferien der seit dem 30. November 2018  gültige Fahrplan.

^