Pasta la vista, baby! – Szene38
27. Februar 2017
CheckOut

Pasta la vista, baby!

Kochevent „Cookasa” begrüßt mit vielen leckeren Gerichten den Frühling. Am 30. März findet die Veranstaltung in Braunschweig statt.

Featured Video Play Icon

Pasta mit frischen Tomaten und selbstgemachtem Pesto geht schnell und schmeckt fast jedem. Foto: Pixabay

Ein großer Koch musst du nicht sein, nur Hunger solltest du mitbringen: Die Koch-Veranstaltung Cookasa bringt regelmäßig die Kochplatten Deutschlands zum Glühen. Am 30. März heißt es in Braunschweig wieder: „Braunschweig rockt den Frühling”!

Was genau dabei auf den Tisch kommt, ist eine Überraschung – genau wie du Gruppe, mit der du kochst. Wirst du allerdings für’s Einkaufen ausgelost, kannst Du mit deinem Teampartner ein beliebiges Gericht auswählen. Der erste Schritt, um beim Dinner-Date dabei zu sein, ist die kostenlosen Anmeldung über die Online-Plattform. Das passiert alleine oder im Team mit einem Partner der Wahl. Dann kann‘s losgehen und zwar in der eigenen Küche oder bei anderen, die Gruppengröße variiert dabei zwischen vier und acht Personen. 24 Stunden vor Beginn erfährt man, wo und mit wem man kochen wird. Die Kosten werden hinterher unter den Teilnehmern aufgeteilt und betragen meist zwischen 7 und 15 Euro pro Person.

Anmeldungen sind bis zum 29. März um 17 Uhr möglich.

Hier gibt’s noch einmal eine Videobeschreibung:

Auch interessant