LEGO Wettbewerb in der Wolfsburger Autostadt

Das sind die Gewinner von #baudieautostadt.

Die Gewinner des LEGO-Bauwettbewerbs "Bau' die Autostadt" stehen fest. Foto: Autostadt Wolfsburg.

#baudieautostadt aus LEGO-Steinen

Im Rahmen der Sonderausstellung des LEGO Technic Bugatti Chiron im November, der aus mehr als einer Million Teilen besteht, rief die Autostadt in Wolfsburg zu einem LEGO Bauwettbewerb auf: Zwei Wochen lang hattet ihr Zeit, eure Kreativität unter Beweis zu stellen. Dafür konntet ihr einerseits individuelle Teile des automobilen Themenparks. Andererseits ging natürlich auch die gesamte Stadt. Und ganz genau das habt ihr getan. Zudem sind eure Ergebnisse ziemlich beeindruckend: Insgesamt 48 Fotos wurden mit dem Hashtag #baudieautostadt versehen und auf Instagram gepostet! Darunter sind unter anderem Nachbauten der zwei Autotürme, einzelne Markenpavillons, die Eislauffläche der Winterwelt und sogar originelle Bauwerke des ganzen Themenparks, natürlich im Miniaturformat.

Die Gewinner

Die Gewinner unter euch freuen sich zum einen über ein kleines Modell eines Volkswagen T1 Campingbusses und zum anderen eines VW Käfers. Dazu erhielt der erste Platz beziehungsweise die ersten Plätze einen LEGO Technic Bugatti Chiron als Hauptpreis! Aber selbstverständlich nicht das originale Ausstellungsstück, sondern ein Miniaturnachbau des Sportwagens im Maßstab 1:8. Dazu könnt ihr euch alle Beiträge des Wettbewerbs auf Instagram unter #baudieautostadt ansehen. Außerdem könnt ihr hier schon mal einen kleinen Sneak Peek erhaschen:

Der 1. Platz geht an die Autotürme. Foto: Künstler / Autostadt Wolfsburg.
… Und der zweite 1. Platz geht an das KundenCenter. Foto: Künstler / Autostadt Wolfsburg.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und last but not least geht der 3. Platz an die Autostadt in Miniaturform. Foto: Künstler / Autostadt Wolfsburg.
Der 2 Platz geht an den Nachbau des Dufttunnels. Foto: Künstler / Autostadt Wolfsburg.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

^