Hoffnungsvoller Rap-Newcomer aus Wolfsburg

Lost Child präsentiert am 14. Oktober sein erstes Mixtape „Index Patient“ im Phaeno

Featured Video Play Icon

Ist das die Hoffnung des regionalen Rap? Lost Child, 18-jähriger Rapper aus Wolfsburg, überzeugt mit eigenständigen Sound und einprägsamen Reimen. Foto: Veranstalter / oh

Die Region 38 war schon immer ein guter Nährboden für kreative und innovative Reim-Akrobaten. Man denke nur an Bands wie Such a Surge, Phase V und die Jazzkantine, die Braunschweig Mitte der 90er Jahre mit ihren Sounds und Skills auf die Deutschlandkarte brachten. Weiter ging es mit Youngster Fabian Römer alias F.R., der 2004 „Das Mundwerk“ aufmachte und heute immer noch erfolgreich im Hip-Hop-Bereich mitspielt, 2015 mit seinem „Kalenderblätter“-Album sogar Platz 9 der deutschen Charts erreichte.

So eigenständig, einprägsam und energetisch wie der junge F.R. ist auch Lost Child, ein 18-jähriger Rapper aus Wolfsburg. Auf seinem ersten Mix-Tape „Index Patient“ kickt der Newcomer zu dramatisch-schleppenden Beats und atmosphärischen Sounds ziemlich erwachsene Lyrics. Am 14. Oktober, 20 Uhr, stellt Lost Child sein erstes Mixtape „Index Patient“ im Phaeno in Wolfsburg vor – der Eintritt zum Konzert ist frei!

Unterstützt wird der Rap-Hoffnungsträger an diesem Abend von DJ Fay Guevara. Der 21-jährige ist in Wolfsburg aufgewachsen und wurde im Alter von 13 Jahren durch Studioaufnahmen von US-Hip-Hop-Superstar Kanye West inspiriert. Seit diesem Tag ist für ihn „das Bauen von Beats“ ein fester Bestandteil seines Lebens. Nebenbei brachte er sich über YouTube-Tutorials das Klavierspielen selbst bei. Zusammen mit Lost Child arbeitete er an dessen ersten Mix-Tape. Letzterer erklärt: „Mit dieser Veröffentlichung will ich den Leuten zeigen, was sie in Zukunft von mir erwarten können. Mein Langzeitziel ist es, mir ein internationales Künstlerdasein durch meine Musik zu ermöglichen.“

In das professionelle Video zur empfehlenswerten Single „My Story“ wurden unter anderem Kunstwerke des Braunschweiger Lichtparcours eingebaut:

^