Hardwell Presents Revealed

DJ Hardwell hat unter Kontor Records die siebte Ausgabe seiner Hit Compilaton herausgbracht

Hardwell Presents Releaved beinhaltet Remixe des DJs und anderer Künstler. Foto: DJ Hardwell, Facebook / oh.

DJ Hardwell hat nun bereits zum siebten Mal die jährliche Hit-Compilation seines Erfolgslabels „Revealed Recordings“ herausgebracht: Hardwell Presents Revealed Volume 7.

DJ Hardwell

Im Januar hat DJ Hardwell das langersehnte Remix-Album seines Debüts „United We Are“ veröffentlicht.

Sein Debüt „United We Are“ veröffentlichte er im Januar 2016. Auf dem Album sind Künstler wie Jason Derulo, Mr. Probz, Tiësto, Fatman Scoop, Harrison oder Matthew Koma zu hören und es wird 2016 zudem von seiner umfassenden Welttournee „I Am Hardwell – United We Are“ begleitet. Dabei stehen große Festivals wie das Ultra Music Festival, Dance Valley oder der BigCityBeats World Club Dome auf dem Programm.

 

Hardwell Presents Revealed

Die CD ist gefüllt mit den Revealed-Hits von Hardwell selbst sowie mit exklusiven und bisher unveröffentlichten Tracks seiner Label-Kollegen wie Dannic, Kill The Buzz, Maddix, DubVision, KAAZE, Julian Jordan, Paris Blohm. Zudem sind aktuelle Smash-Hits von G-Eazy, Galantis und vielen weiteren Künstlern auf der Trackliste zu finden.

Einen musikalischen Vorgeschmack in Form eines Minimixes gibt es hier:

Die Trackliste der CD gibt es hier:

  1. Hardwell – 2016 Intro
  2. KAAZE – Milk Man / G-Eazy x Bebe Rexha – Me, Myself&I
  3. DubVision – Magnumn
  4. Dannic – Blaze
  5. Moby – Go (Hardwell Remix)
  6. Kill The Buzz and Harrison – Once Upon A Time
  7. Maddix – Dirty Bassline / Galantis – No Money
  8. Hardwell and KURA – Calavera
  9. Hardwell featuring Jake Reese – Mad World / Garmiani – Bomb A Drop / TJR feat. Savage – We Wanna Party
  10. Hardwell and Thomas Newson – 8Fifty
  11. Tom and Jame – Rise (Like A Thousand Suns)
  12. Hardwell featuring Jake Reese – Run Wild (Alternative Edit)
  13. Julian Jordan – Pilot
  14. Benny Benassi x Olly James and R3SPAWN – Satisfaction Alarm (Hardwell Mashup)
  15. Pitchback – Cosmic Dark
  16. Maddix and Jayden Jaxx – Voltage
  17. Hardwell and Blasterjaxx – Going Crazy / Hardwell featuring Amba Shepherd – Apollo
  18. Seth Hills – Raise Your Hands
  19. Hardwell – Wake Up Call
  20. The Chainsmokers featruing Daya – Don’t Let Me Down (Hardwell and Sephyx Remix)
  21. Paris Blohm featuring Blondfire – Something About You (Conro’s Ultra Miami 2016 Remix)

 

^