23. Dezember 2016
CheckOut

Feiern auf über 700.000 Quadratmetern

BigCityBeats steigt vom 2. bis 4. Juni mit DJ-Stars wie Steve Aoki, Robin Schulz, Sven Väth und vielen anderen

Featured Video Play Icon

Beeindruckende Kulisse: Robin Schulz, deutscher DJ-Superstar und zweifacher Echo-Gewinner, bringt tausende Raver beim BigCityBeats World Club Dome in Frankfurt in Bewegung. Foto: World Club Dome

Big, bigger, BigCityBeats! In der ersten Juni-Woche 2017 entsteht in der Mitte Europas, inmitten von Frankfurt, zum fünften Mal ein gigantisches Dancefloor-Areal auf über 700.000 Quadratmetern. Die Commerzbank-Arena wird dann wieder in den „größten Club der Welt“ verwandelt – ein Musik-Schlaraffenland für Fans elektronischer Musik entsteht. Angekündigt sind beim BigCityBeats World Club Dome 2017 Szenestars wie Alle Farben, Deichkind, Dimitri Vegas & Like Mike, Grandtheft, Hardwell, Jauz, Le Shuuk, Martin Garrix, Marshmello, Solomun, Sven Väth, Steve Aoki, Robin Schulz, Valentino Khan, Adratique, Bingo Players, Deadmau5, Gestört aber geil, Kollektiv Turmstraße, Lost Frequencies, Robin Schulz, Waka Flocka Flame und W&W.

Deadmau5, der kanadische DJ-Star, mehrfache Juno-Award-Gewinner und Grammy-Award-Nominierte, liefert feinsten Electro-House. Foto: World Club Dome
Deadmau5, der kanadische DJ-Star, mehrfache Juno-Award-Gewinner und Grammy-Award-Nominierte, liefert feinsten Electro-House. Foto: World Club Dome

Am 2., 3. und 4. Juni 2017 erwartet die WorldClubber eine völlig neue Area, die Forest Stage. In dem Wald des früher nach ihm benannten Waldstadions wird ein Floor entstehen, der eine weitere, neue Dimension des Feierns ermöglicht. Ein Open-Air-Bereich lädt im Schatten der hohen Bäume zum Chillen ein, während ein Camouflage-Zelt, das innen komplett abgedunkelt ist, bereits zur Mittagszeit, wenn sich die Sonnenstrahlen ihren Weg durch die dichten grünen Blätter suchen, perfektes Nachtfeeling aufkommen lässt.  Den perfekten Soundtrack hierzu liefern Acts wie Andhim, Marek Hemmann oder Super Flu. Auf der Pool Stage von Cocoon sorgen Sven Väth und Diynamic mit Solomun für elektrisierende Sounds.

Weitere Infos gibt es unter: www.worldclubdome.com.

Auch interessant