Eintracht: Restkontingent an Stehplatz-Dauerkarten erhältlich – Szene38
13. Juli 2015
CheckOut

Eintracht: Restkontingent an Stehplatz-Dauerkarten erhältlich

Stets beliebt: Karten für Eintracht Braunschweig. Nun wurde ein limitierter Verkauf von Stehplatz-Dauerkarten angekündigt.

Nachdem bereits die meisten Umsetzungsanträge abgearbeitet sind und der überwiegende Teil der Wünsche realisiert werden konnte, steht fest, dass es einen limitierten freien Dauerkartenverkauf für Stehplatzkarten geben wird.

Der Verkauf für die Saisontickets startet am Dienstag, dem 14. Juli 2015 um 10 Uhr. Zu diesem Termin steht zunächst ein erstes Kontingent an Stehplatz-Dauerkarten nur für Vereinsmitglieder und ausschließlich im Stadion-Fanshop  zur Verfügung. Der Shop in der Hamburger Straße 210 ist in der Zeit von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Am Mittwoch, dem 15. Juli 2015 um 10 Uhr wird anschließend ein zweites Kontingent an Stehplatz-Dauerkarten für den freien Verkauf ausschließlich über den Online-Dauerkartenshop (https://www.eventimsports.de/shop/283/home) und die Ticket-Hotline (01806 – 121895; 0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz) freigeschaltet. Im Stadion-Fanshop können für diese Phase keine Dauerkarten erworben werden.

Wichtige Info für beide Verkaufsphasen

  • Pro Person können maximal zwei Dauerkarten erworben werden.
  • Aufgrund der starken Nachfrage der bisherigen Dauerkartenbesitzer und der noch andauernden Bearbeitung der Umsetzungsanträge können ausschließlich Stehplätze in begrenzter Anzahl zum Kauf angeboten werden. Sobald beide Kontingente erschöpft sind und die Obergrenze von 16.000 Dauerkarten erreicht ist, wird der Dauerkartenverkauf gestoppt.

Hinweise zum Start des Vorverkaufs für Tageskarten 

Der Vorverkauf für das erste Heimspiel gegen den SV Sandhausen beginnt aufgrund des noch nicht abgeschlossenen Dauerkartenverkaufs erst am Donnerstag, dem 16. Juli 2015. Bereits am Dienstag, dem 14. Juli beginnt der Verkauf für das erste Auswärtsspiel beim 1. FC Kaiserslautern. Der Verkaufstermin für das Pokalspiel beim Halleschen FC wird ebenfalls zeitnah bekannt gegeben.

Auch interessant