Veröffentlichung von "Deutsch House" – Szene38
11. Juli 2016
CheckOut

Veröffentlichung von „Deutsch House“

Die Doppel-CD "Deutsch House" wurde unter Club Tools produziert und im Juli herausgebracht

Auch er ist Teil der Deutsch House: Der Rapper mit der Pandamaske ist mit dem Traum-Remix zu hören. Foto: Tom Ziora / oh.

Deutsch House soll die Songs von Künstlern wie Gestört aber GeiL, Robin Schulz, Felix Jaehn oder Stereoact zusammenfassen, da DJ-Acts wie diese den deutschen Deep House zu einer der derzeit erfolgreichsten Musikrichtungen machen. Club Tools, ein Sublabel der Kontor Records, hat es sich nun zur Aufgabe gemacht, die Veröffentlichung des Albums in Angriff zu nehmen.

Auf den zwei CDs der „Deutsch House“ werden viele deutsche Deep House Hits vereint, deren Artists von den oben genannten Acts wie Robin Schulz über Cro bis zu Glasperlenspiel reichen.

Die Deutsch House Tracklist:

CD1

  1. Gestört aber GeiL featuring Sebastian Hämer – Ich und Du
  2. Glasperlenspiel – Geiles Leben (Madizin Single Mix)
  3. Stereoact featuring Kerstin Ott – Die Immer Lacht
  4. Robin Schulz und Alligatoah – Willst Du (Radio Mix)
  5. Namika – Lieblingsmensch (Übernice Remix)
  6. Philipp Dittberner und Marv – Wolke 4
  7. Julian le Play – Rollercoaster – Filous-Remix (Radio Edit)
  8. LIZOT und Charming Horses featuring Jason Anousheh – Sonnenmädchen (LIZOT Radio Edit)
  9. Pretty Pink und SDP – Ich Muss Immer An Dich Denken
  10. Mark Tarmonea – So Berlin (Freddy Verano Radio Edit)
  11. Rico Bernasconi featuring Marianne Rosenberg – Sie Tanzt
  12. Gestört aber GeiL und Koby Funk featruing Wincent Weiss – Unter Meiner Haut
  13. Chris Avedon und Coon meet Philipp Poisel – Als Gäbs Kein Morgen Mehr (Radio Original Mix)
  14. Two Magics – Barfuß im Regen
  15. Blondee und Roberto Mozza featuring Jason Anousheh – Augen Zu Und Tanzen (Radio Edit)
  16. Panik Pop featuring Pit Strehl – Drei Oktaven (Radio Version)
  17. TONI – Bilder (Lukas Kleeberg Remix)
  18. Jerome featuring David Oesterling – Glücklich
  19. Pyjama Pack featuring Jeden Tag Silvester – Am Wasser
  20. Nachtmensch – Sonne (Radio Edit)

CD2

  1. Stereoact – Der Himmel Reisst Auf
  2. EFF – Stimme
  3. Matthias Schweighöfer – Fliegen (Achtabahn Remix) [Radio Edit]
  4. Gestört aber GeiL und Two Magics – Glücklich wie die Kinder
  5. Cro – Traum (Cro Remix)
  6. Deichkind – Luftbahn (Radio Version)
  7. Pretty Pink – Traumtänzer
  8. Körner und Achtabahn – Marie P. (Radio Edit)
  9. Tom Franke und Joachim Deutschland – Marie (Gestört aber GeiL Remix) [Edit]
  10. George Whyman und Robin Way featuring Ian Simmons – Flash Mein Herz [Radio Edit]
  11. Sebastian Hämer – Alles Neu (Radio Mix)
  12. Chris Avedon und Kevin Neon feat. Kevin Brian Smith – Du Trägst Keine Liebe in Dir
  13. Hirschwell – Wie Du (Filous Remix)
  14. Janosh featuring Strandlichter – Lieblingslieder 2016 (Radio Edit)
  15. Chapeau Claque und Pretty Pink – Schöner Moment (Pretty Pink Radio Mix)
  16. Thomas Lizzara featuring Steven Coulter – Spree Ahoi (Radio Edit)
  17. House Rockerz – HerzRasen
  18. Murano meets Toka featuring Dumbstruke – Nachtleben (Reworked) [Radio Edit]
  19. Tagnacht – Hier (Thomas You Radio Mix)
  20. Martin Norell und Ayden featuring aberANDRE – Festival (Radio Edit)

 

Wer sich über die Tracklist hinaus einen Eindruck verschaffen möchte, kann in den Minimix herein hören.

Auch interessant