• Home
  • > >
  • Braunschweiger Blogger im Interview: Vivien von viisaddicted.com!

Braunschweiger Blogger im Interview: Vivien von viisaddicted.com!

Fitnessbloggerin Vivien Uhlig im Gespräch über Inspirationen, Sport und Studium

Die Braunschweigerin Vivien nimmt regelmäßig an Fitness-Challenges teil. Foto: Viisaddicted

Worum geht es allgemein in deinem Blog?
In meinem Blog geht es um alle Themen, die in meinem Leben stattfinden und die mir Spaß machen. Das kann je nach Zeitpunkt Mode, Sport, Reise oder auch mal persönliches sein.

Wann und warum hast du angefangen zu bloggen? Woher kam die Idee?
Ich habe meinen Blog 2010 kurz vor Ende der Schulzeit erstellt. Damals gab es nur wenige Blogs und auf die Idee kam ich durch das Fashiontagebuch auf der Seite der Jolie damals. Dort habe ich schon fast täglich Outfits hochgeladen und kurze Zeit später meinen Blog eröffnet.

Wieso heißt dein Blog „Viisaddicted“?
Ich gebe es zu: Ich bin einfach bei Namensfindungen komplett unkreativ. Der Name kam mir irgendwie in den Sinn vor allem weil ich schon immer ein kleiner Shopaholic war.

Wieso hast du dich auf das Thema Fitness fokussiert?
Ich möchte mit meinem Blog Menschen motivieren. Zum einen aus sich raus zu kommen wenn es zum Beispiel um das Thema Sport geht, auch möchte ich einfach meine Einfälle irgendwo niederschreiben und Leute mit den Outfits inspirieren.

Wie integrierst du das Bloggen in deiner Alltagsplanung?
Das ist in den letzten Jahren leider immer schwieriger geworden, weil ich gerade in den Endzügen meines Ingenieurstudiums stecke und dort auch gute Noten schreiben möchte. Auch wenn ich das Bloggen liebe, mein Studium und dadurch meine Ausbildung sind mir sehr wichtig. Solange ich Bloggen unterbekomme mache ich es, wenn die Uni es mir abverlangt muss ich es leider zurückstellen.

Wie viel Zeit und Arbeit steckst du in deinen Blog?
Ich stecke so viel Zeit und Arbeit in den Blog wie ich es aufbringen kann, neben Studium, Nebenjob und Freunden. Das kann in einigen Zeiten sehr viel sein oder auch leider mal sehr wenig, Im Ganzen versuche ich aber wöchentlich was für meinen Blog zu tun.

Wie findest du die Motivation und Inspiration regelmäßig Beiträge hochzuladen?
Ich neige dazu viele Sachen anzufangen und nicht zu Ende zu bringen. Der Blog ist eine der wenigen Konstanten in meinem Leben und ich liebe es zu fotografieren und Outfits zusammenzustellen. Die Inspiration suche ich mir dabei auf der Straße, Instagram und anderen Blogs.

Wie ist die Rückmeldung von Menschen, die Deinen Blog lesen oder gelesen haben? Gab es besonders schöne Worte?
Die Komplimente gelten dann meistens meiner besseren Hälfte, der die Fotos macht. Mir wird vor allem gesagt, dass er es schafft mich größer wirken zu lassen als meine bescheidenen 1,60m.

Machst du das Hauptberuflich oder ist das nur ein Hobby?
Das Bloggen ist und bleibt ein Hobby. Es wäre ein Traum daraus einen Beruf zu machen, aber das Studium geht erstmal vor.

Was für eine Rolle spielt die Stadt Braunschweig für Deinen Blog?
Ich lebe hier und die meiste Zeit meines Blogs habe ich hier gelebt. Fast alle Blogfotos entstehen hier und auch habe ich überlegt die Stadt noch mehr einzubeziehen, im Zuge von z.B. Restauranttipps.

Hast du Ziele, die du gerne mit deinem Blog erreichen möchtest?
Es wäre schön über den Blog noch ein paar andere Blogger kennenlernen zu können und vielleicht auch ein Sportevent mit einigen der Leser bestreiten zu können. Das Ziel ist zunächst den Blog trotz Stress weiter mit Leben zu füllen und meinen Lesern Lesestoff zu bieten.

blogger-logo-icon-png-0viisaddicted

square-facebook-512/viisaddicted

Instagram_App_Large_May2016_200/viisaddicted

^