• Home
  • > >
  • Braunschweiger Blogger im Interview: Lifestylebloggerin Sunray Dollase von theorganizedcardigan.de!

Braunschweiger Blogger im Interview: Lifestylebloggerin Sunray Dollase von theorganizedcardigan.de!

Im Rahmen einer Bloggerreihe hat szene38 erfolgreiche BloggerInnen aus der Löwenstadt interviewt – heute im Gespräch Sunray von The organized Cardigan!

Sunrays Werkzeuge: To-Do-Listen, Kalender und ihr Organisationstalent. Ihr Markenzeichen: Ihre geliebte Strickjacke. Foto: Sunray Dollase

Sunray, worum geht es allgemein in Deinem Blog?
Auf The organized Cardigan dreht sich alles darum, sein Leben so zu gestalten, dass es am besten zu einem passt – darum auch der Slogan „Create a life that suits you“. Dazu gehört für mich das Aufräumen und Aussortieren, um an das heran zu kommen, was einem wirklich wichtig ist und gut tut sowie das aktive Auseinandersetzen mit den eigenen Zielen und wie man diese am besten erreicht. Einen besonderen Stellenwert hat bei mir das Thema „Capsule Wardrobe“ eingenommen. Dabei geht es darum, sich eine Garderobe mit wenigen Lieblingsstücken zu erstellen, die gut zu einem selbst und zum Leben passen.

Wann und warum hast Du angefangen zu bloggen? Woher kam die Idee?
Die Idee zu einem eigenen Blog kam mir bereits 2012, nachdem ich meinen Berufsleben noch mal eine neue Richtung gegeben habe und in das Thema eLearning eingetaucht bin. Da ich damit einhergehend beruflich bereits zwei Blogs betreute, war der Schritt zu einem eigenen nicht mehr weit. Im Oktober 2014 fiel dann der Startschuss zu The organized Cardigan. Mein Ziel war, mich mit Gleichgesinnten zu den oben genannten Themen auszutauschen.

Warum hast Du diesen Namen für Deinen Blog gewählt? Welche Bedeutung steckt dahinter?
Ich organisiere und plane schon immer gerne und bin ein absoluter Kalender- und Papeteriefan. Außerdem trage ich ständig eine Strickjacke, weil ich eine kleine Frostbeule bin. Mein Freund hat mich dann dazu ermutigt, die Strickjacke doch einfach zu meinem „Markenzeichen“ zu machen und sie in den Blognamen zu integrieren. The organized Cardigan spiegelt damit gut mich und meine Themen auf dem Blog wieder.

Wieso hast Du Dich auf das Themengebiet spezialisiert? Was möchtest Du mit Deinem Blog erreichen?
Mich haben schon immer die bunten, außergewöhnlichen Lebensläufe von Menschen interessiert. Ich mag es, wenn Leute ihren eigenen Weg gehen und ihr Leben so gestalten, dass es gut zu ihren Bedürfnissen passt, ohne dabei jemandem zu schaden. So eine aktive Lebensgestaltung muss nicht immer mit viel Aufwand verbunden sein, gibt einem aber die Chance, ein glückliches und erfülltes Leben zu leben und das letztlich auch an sein Umfeld zurück zu geben. Dass und wie das möglich ist, möchte ich auf The organized Cardigan vermitteln und meine LeserInnen ebenfalls dazu ermutigen, ihren eigenen Weg zu gehen.

Welchen Stellenwert nimmt Bloggen in Deinem Leben ein und wie integrierst du das Bloggen in deiner Alltagsplanung?
Das Bloggen ist mir schon sehr wichtig. Darüber habe ich bereits viele tolle Menschen kennen gelernt, das möchte ich nicht missen. Obwohl ich relativ regelmäßig Beiträge veröffentliche, gibt es keinen festen Tag, an dem ich blogge. Ich schreibe und fotografiere, wenn ich gerade Zeit und Lust dazu habe. Ausnahmen bestätigen die Regel und sind zum Beispiel die Beiträge über meine Monatsziele, die jeden ersten im Monat erscheinen.

Mit Herz und See dabei: Sunray stellt auf ihrem Blog ihren Capsule-Wardrobe-Planner ihren VIBs (Very Important BlogleserInnen) kostenlos zur Verfügung.
Mit Herz und Seele dabei: Sunray stellt auf The organized Cardigan ihren Capsule-Wardrobe-Planner für die VIBs (Very Important BlogleserInnen) kostenlos zur Verfügung.

Wie viel Zeit und Arbeit steckst Du in Deinen Blog?
Das kann ich nur schätzen, da ich mir die Zeiten nicht aufschreibe. Zwischen 10 und 20 Stunden kommen da in manchen Wochen schon zusammen, inklusive der Pflege der Social Media Kanäle.

Bloggen kann sehr zeit- und kraftaufwendig sein. Wie findest Du die Motivation und Inspiration regelmäßig neue und interessante Beiträge hochzuladen?
Ich liebe einfach den Austausch mit den Menschen, das gibt mir unheimlich viel zurück. Dadurch und dass ich mich mit den Themen, um die sich mein Bog dreht, gerne und viel beschäftige, entstehen ständig neue Ideen bei mir.

Wie ist die Rückmeldung von Menschen, die Deinen Blog lesen oder gelesen haben?
Ich bekomme viel positives Feedback und habe bislang noch keinen Troll auf meinem Blog gehabt. *ToiToiToi* Darüber bin ich sehr glücklich und dankbar dafür.

Gab es besonders schöne Worte?
Ehrlich gesagt freue ich mich über jeden netten Kommentar. Besonders berührt mich immer Feedback, was nicht auf den öffentlichen Kanälen bei mir ankommt. Ein persönliches Gespräch, eine Mail oder Postkarte, wo mir mitgeteilt wird, dass jemand durch mich dazu ermutigt wurde, sich von altem Ballast zu trennen oder ein Ziel anzugehen, was er / sie schon ewig vor sich vorgeschoben hat.

Was für eine Rolle spielt die Stadt Braunschweig für Deinen Blog?
Da ich in Braunschweig lebe, findet die Stadt auch immer mal wieder Erwähnung auf meinem Blog. Das geschieht dann meistens in Form von Anregungen, wie man seine Freizeit mit schönen Erlebnissen in der direkten Umgebung gestalten kann. Etwas mehr Aufmerksamkeit bekommt Braunschweig auf meinen Sozialen Medien. Auf Twitter und Facebook teile ich gerne Termine zu Kleidertauschbörsen und ähnliches und auf Instagram zeige ich, was für schöne Ecken diese Stadt, aber auch die ganze Region zu bieten hat. Der Harz hat es mir dabei besonders angetan.

Hast Du Ziele, die Du gerne mit Deinem Blog in der Zukunft erreichen möchtest?
Das ist eine spannende Frage, die mich selber gerade beschäftigt. Vor kurzem habe ich einen 26seitigen Capsule Wardrobe Planner herausgegeben, mit dessen Hilfe sich jeder seine eigene kleine Garderobe zusammen stellen kann. Ich kann mir momentan vorstellen, diesen Planner noch weiter auszubauen und als richtiges eBook zu veröffentlichen. Außerdem möchte ich mich noch intensiver den bunten Lebensläufen widmen, die ich oben erwähnt habe, um noch mehr Mut für den eigenen, individuellen Lebensweg zu geben.

Mehr über Sunray und The organized Cardigan erfährt ihr hier:

The organized Cardigan
/theorganizedcardigan
/theorganizedcardigan

 

^