Beach Sessions mit Milk & Sugar

House-Produzentenduo veröffentlicht neue sommerliche Compilation.

Bereits im Jahr 1997 riefen Michael Kronenberger (aka. Milk) und Steffen Harding (aka. Sugar) das Duo Milk & Sugar ins Leben. Foto: Berlinièros PR / oh.

Jeder Sommer braucht den richtigen Soundtrack: Passend zur für viele schönsten Zeit des Jahres bringen Milk & Sugar ihre neue Compilation an den Start. Ob zum Chillen am Strand, für den Sundowner am Pool oder auf der heimischen Terrasse – das neue „Beach Sessions“-Album bietet für genau diese Momente eine Begleitung.

Die deutschen DJ-Pioniere Milk & Sugar nehmen den Hörer dabei mit auf eine musikalische Reise von relaxten Strandklängen bis hin zu elektronisch-discoesque anmutenden Soundperlen, die sie in Form zweier Mixe zu einem stimmigen Ganzen verschmelzen. Mit von der Partie sind etwa Produktionen von Miguel Campbell, Hercules & Love Affair, Purple Disco Machine oder auch Tube & Berger. Nicht zu vergessen: Die Afterlife Chillout Version des ehemaligen Milk & Sugar-Hits „Canto Del Pilon“, die erstmalig auf dieser Compilation präsentiert wird.

Die Milk & Sugar – Beach Sessions 2016 ist ab sofort als limitierte CD-Auflage sowie als Download-Edition erhältlich. Aktuelle Infos zum House-Duo: www.milkandsugar.de.

^