50 Jahre James Bond – Das C1 Cinema präsentiert „Feuerball“ – Szene38
28. August 2015
CheckOut

50 Jahre James Bond – Das C1 Cinema präsentiert „Feuerball“

Feuerball: Der vierte James Bond Film mit Sean Connery. Foto: Veranstalter / oh.

Nach den Jubiläumsvorführungen der ersten drei Bond- Filme präsentiert das C1 Cinema am 3.Oktober um 19:30 Uhr zum 50. Geburtstag den vierten James-Bond-Film „Feuerball“. Die Vorstellung wird von dem Braunschweiger Bond-Experten/ Autor Danny Morgenstern und Gaststar Götz Otto begleitet.

In dem Film handelt es sich darum, dass die Regierung Ihrer britischen Majestät in Nöten ist: „Phantom“, eine mächtige internationale Verbrecherorganisation, verlangt binnen sieben Tagen 100 Millionen Pfund in Form lupenreiner Diamanten als Lösegeld für zwei Atombomben. Die Gangster haben besagte Bomben mit einem Flugzeug auf raffinierte Weise entführt und drohen, eine Großstadt in England oder den USA dem Erdboden gleichzumachen, wenn ihre Forderung nicht erfüllt wird. So läuft die Aktion „Feuerball“ an. Bonds Chef „M“ (Bernard Lee) setzt seine Hoffnung wieder einmal auf 007 (Sean Connery), der allen anderen einmal mehr um eine Nasenlänge voraus ist. Eine vage Spur führt ihn auf die Bahamas, wohlausgerüstet mit allerlei technischem Wunderwerk. Das erweist sich auch als bitter nötig. Erzbösewicht Emilio Largo (Adolfo Celi), der die Atombombe für „Phantom“ rauben ließ, verfügt in seiner pompösen Villa nämlich nicht nur über die modernsten Mittel, um den großen Coup durchzuführen. Ebenso eiskalt und heimtückisch wie seine Komplizin Fiona (Luciana Paluzzi) trachtet er Bond nach dem Leben, wohingegen seine schöne „Nichte“ Domino (Claudine Auger) mehr Herz zeigt und im entscheidenden Moment die Fronten wechselt. Auch zu diesem Zeitpunkt hat 007 die Bomben aber immer noch nicht, und die Frist des Ultimatums ist fast schon abgelaufen.

Für die vierte Bond- Präsentation ist Götz Otto mit dabei, der als Bond-Bösewicht in „Der Morgen stirbt nie“ (1997) neben Pierce Brosnan seinen großen Karrieredurchbruch feiern konnte. Götz Otto wird von seinen Erfahrungen mit dem Bond-Franchise berichten und signiert im Anschluss Bücher für Fans und Gäste. Außerdem wird Danny Morgenstern den nunmehr fünften Band „FEUERBALL“ seiner „007 XXS Bücherreihe“ vorstellen. Das 50jährige Filmjubiläum wird mit einer Filmparty, einer Bond-Moden-Schau und entsprechenden Cocktails gefeiert. Die Braunschweiger Bluesspezialist Fritz Köster interpretiert live den Titelsong.

Karten sind ab 10 Euro unter www.c1-cinema.de oder direkt an der Ticketkasse im C1 Cinema erhältlich. Der Dress Code der Veranstaltung ist: Abendgaderobe.

Auch interessant